[Mod / In Arbeit] New Worlds

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
reretghg
Posts: 58
Joined: Thu, 26. Nov 09, 17:29
x3ap

Post by reretghg » Tue, 29. Jun 10, 10:25

Hört sich klasse an der Mod. Ich hoffe der wird noch dieses Jahr fertig.

Chaber
Posts: 6362
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Post by Chaber » Tue, 29. Jun 10, 18:13

reretghg wrote:Hört sich klasse an der Mod. Ich hoffe der wird noch dieses Jahr fertig.
fertig.... :roll: wohl kaum... :o
evt schaffen wir ne "1. Test-beta" ohne Storry dieses Jahr, kann ich aber nicht garantieren.
Die Map sollten wir fertig bekommen (geht bald in V0.3), einige Schiffe sind fix fertig, andere halb fertig bzw sind im "Rohzustand", viele fehlen aber noch komplett..
Stationstechnisch haben wir zwar paar Modelle von außerhalb, diese müssen aber noch angepasst (Größe, kleine Umbauten ezt) und mit Docks sowie Texturen versehen werden.
Da wir nur einen aktiven Modder haben der das machen kann.. dauerts halt, zumals wo er derzeit im Semestervorbereitungsphase ist *nix am Mod bastelt*

Wir suchen noch händeringend Modder die sich mit dem Texturieren und ein/anbau von Docks auskennt

Mit Glück können wir was unten Tannenbaum legen :D (in welchem Jahr kann ich aber nicht sagen, da wir gute Qualität abliefern wollen und keine Käferplage :P )
Du empfindest Xenon "langweilig", Khaak nur "lästig" und willst einen richtigen Feind in einem nagelneuem Universum?
Dann warte auf meinen Mod, "den" Feind wirst du hassen lernen ;) -> Mapper/Skripter (auch MD) und Modder gesucht, melden per PN bei Interesse.
Forumsthread - - - NW-Modforum

Chaber
Posts: 6362
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Post by Chaber » Sun, 4. Jul 10, 11:56

Wir suchen zum Verstärken des Modteams einen oder mehrere:
Stationsmodder
*Erfahrungen im Schiffs und oder Stations-Modding vorteilhaft*

Da die Map nun weiter fortgeschritten ist und den nächsten "Status" erreicht hat, benötigen wir so langsam Stationsmodelle um diese nach und nach einzubauen.

-> Bilder, evt auch ein Video :o zum aktuellen Mapversion kommen mit den nächsten News :D

Aufgaben:
- primär Umtexturieren von vorhandenen Stationen mit teils leichten umbauten zur besseren Rassendifferenzierung.

- umsetzten und anbringen von Hangars und Docks (zur kollissionsreduzierungen und ermöglichen von Andockungen anderer Schiffsklassen wo angebracht)

- Neutexturierungen von externen weitestgehend fertigen schon Modellen *sind im im 3ds-format* (dh. einbau/anbringen von Docks und Anpassungen der Modellgröße in ein TC-taugliches Format notwendig sowie texturieren und evt leichten umbauten).

- Teils komplette Neubau diverser Stationsmodelle wo nötig (wo möglich kann dies aus "einzelmodellbauteilen" gemacht werden bishin zu eigenkreationen

- integration mit evt notwendiger Überarbeitung von Reunion und XBTF-Modellen für den Mod.


Anmerkungen:-> Jedes Volk soll seine "spezifischen" Modelle bekommen, zb sehen alle SKW´s aller Völker gleich aus.... das ist ein Punkt den wir ändern wollen, dh bei den SKA sol les dann untershciede geben, zu einem in den Texturen, wie aber auch in der anordnung und Form der Solarpaddel udn dockpunkte

-> *Erlaubnisse von Egosoft, sowie Erstellern der zu intigrierenden Modelle zum Verwenden und Anpassen an den Mod sind eingeholt worden, coprighttechnisch also alles im legalen genemigten Bereich.

-> Für einige Stationen gibt es konkrete vorstellungen, für andere nur eine Grundidee wie die Station aussehen könnte wo der Modder seiner kreativität freien lauf lassen kann.

Wer interesse hat, kann sich bei mir per PN melden.
Du empfindest Xenon "langweilig", Khaak nur "lästig" und willst einen richtigen Feind in einem nagelneuem Universum?
Dann warte auf meinen Mod, "den" Feind wirst du hassen lernen ;) -> Mapper/Skripter (auch MD) und Modder gesucht, melden per PN bei Interesse.
Forumsthread - - - NW-Modforum

Chaber
Posts: 6362
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Post by Chaber » Sun, 11. Jul 10, 18:17

Die News kommt Ende nächster Woche, Video vermutlich doch (noch) nicht (kam was dazwischen was ich erst noch korrigieren will..) Dafür hats in einem unverhofften Bereich der bisher "brach" lag einen kleinen "Schub" gegeben :D womit die Modentwicklung zügiger vorranschreiten dürfte in Zukunft.

Neben Moddern, Skriptern können wir auch jemanden brauchen der neue DDS-Texturen erstellen kann (zb mit Gimp/Photoshop)
dh bestehende verändern aber auch nagelneue erschaffen.
Du empfindest Xenon "langweilig", Khaak nur "lästig" und willst einen richtigen Feind in einem nagelneuem Universum?
Dann warte auf meinen Mod, "den" Feind wirst du hassen lernen ;) -> Mapper/Skripter (auch MD) und Modder gesucht, melden per PN bei Interesse.
Forumsthread - - - NW-Modforum

Chaber
Posts: 6362
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Post by Chaber » Sun, 18. Jul 10, 20:38

Es ist soweit, die Juli-News sind eingetroffen:

- Die Map schreitet weiter vorran und ist in der Version 0.3, wo alle Sektornamen und Beschreibungen enthalten sind und wird derzeit auf mögliche Fehler getestet und geprüft. Inzwischen fand auch schon ein "feintjuning" in der Musikverteilung statt.

- Die neuen Feindschiffe entstehen derzeit in der Planungswerft (Modder Schlecht mit C4D) und wurden schon teilweise als abgesegneter Entwurf an die Konstruktionsabteilung (Schorsch) weitergeleitet und warten auf fertigstellung sobald Schorsch wieder Zeit übrig hat.

- Das Großkomplexskript ist nach dem Skripttotalverlust wieder in Arbeit, Dante hat mit dem skriptwiederaufbau begonnen nach seinem Hardwareschaden.

- Kontakt mit NxSG aufgenommen und wir dürfen NxSG als als neuen Musiker und Komponisten für den Mod begrüßen.
http://www.youtube.com/user/NxSGMusic *wer mal reinhören will*

- Das NW-Modteam wird von Armankessilol als zusätzlichen Modder verstärkt womit die Stationsmodelle nun auch spezielle Aufmerksamkeit erfahren.

- Die ersten Stationen (12 bisher an der Zahl) haben das Konstruktionsdock von Armankessilol bereits verlassen und konnten ingame schon "beäugt" werden, auch wenn diese noch nicht ganz fertig sind.

- Der Beginn der Modentwicklung (niederschreiben und gedanklichem "Ausarbeiten" der ersten Ideen) fand vor etwa einen Jahr statt, somit feiert die Modentwicklung seinen 1. Geburtstag :thumb_up:

- 1. offizieller Trailer ist auch fertig geworden :o :
Einbetten ist leider nicht da HTML "aus" ist... aber ein Youtube-Link tuts auch ;)
Die Videoqualität hat zwar etwas gelitten beim Upload, dafür kann ich aber nix...

http://www.youtube.com/watch?v=Tp8Lp4N37MM

Viel Spaß beim anschauen, die Verwendeten Tracks werden auch im Mod enthalten sein:
Beginnend mit "The Hunt", derzeitig eingeplante Menuemusik
gefolgt von verwendeter Sektormusik:
"Romantic Reference" und "The Touch"
anschließend "Confrontation" und zu guter letzt "Introduktion"

Nun aber viel Spaß :D
Du empfindest Xenon "langweilig", Khaak nur "lästig" und willst einen richtigen Feind in einem nagelneuem Universum?
Dann warte auf meinen Mod, "den" Feind wirst du hassen lernen ;) -> Mapper/Skripter (auch MD) und Modder gesucht, melden per PN bei Interesse.
Forumsthread - - - NW-Modforum

[Pirat] Black Falcon [X]
Posts: 246
Joined: Tue, 11. Mar 08, 21:05

Post by [Pirat] Black Falcon [X] » Mon, 19. Jul 10, 09:01

Nicht schlecht, nicht schlecht. :-D
Bin beeindruckt, was die Konkurenz so alles macht. :D

Bei uns hängt zur Zeit alles. ^^

Übrigens, das Xenon SKW sieht geil aus, habt ihr das selbst gemacht?
Ich frage, weil ich für die EVE Mod rassenspezifische ADs, Militärbasen und SKWs plane.

Chaber
Posts: 6362
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Post by Chaber » Mon, 19. Jul 10, 17:08

Och, soviel ist das noch nicht :D *viel mehr hätte ich auch nicht wirklich zeigen können :lol: *

Das Xenon-SKW ist vom J.L.´s Multimod aus Reunion, genauso wie die Xenonwerft und Computerfab
Die Argonenstationen müssten teils vom Multimod sein, bzw von Sol Command, die Stationen werden aber noch modifiziert da sie teilweise noch fehlende Dockplätze haben oder angepasst werden müssen.
Ich mein, dafür das erst mit Armankessilol´s eintritt letzten Montag erstmalig "Hand" an die Stationen gelegt wurde :o , hat er einiges intigrieren können, wenn auch teils provisorisch für den Trailer :D
12 eingebaute und teils noch Texturierte Stationen binnen ca 5 Tage
:o , das ist schon ne Leistung
Ich frage, weil ich für die EVE Mod rassenspezifische ADs, Militärbasen und SKWs plane.
Hey, meine Idee :D , bzw hab ich von Anfang an schon vorgehabt :wink:
Nur das wir noch weitergehen werden und jede Fab "Rassenspezifisch" machen werden :P
Du empfindest Xenon "langweilig", Khaak nur "lästig" und willst einen richtigen Feind in einem nagelneuem Universum?
Dann warte auf meinen Mod, "den" Feind wirst du hassen lernen ;) -> Mapper/Skripter (auch MD) und Modder gesucht, melden per PN bei Interesse.
Forumsthread - - - NW-Modforum

Chaber
Posts: 6362
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Post by Chaber » Fri, 13. Aug 10, 18:07

Es ist Zeit....

für die August-News :D
*auch wenns diesmal keine Bilder gibt :roll:,
dafür aber was auf die Ohren :wink: *

Modteam
- Schorsch ist wieder aktiv und verbastelt gerade den Raceturrentmod und modifiziert die Türmchen auch teilweise.

- Neuer Skripterzuwachs durch Teemetal
*Herzlich Willkommen im Team* :thumb_up:

- Dontshoot muss sich RL-bedingt vorübergehend zurückziehen :(

Im Mod-Forum wurde auch ein kleines Jubiläum erreicht, Postnummer 1000

Map
- Interner Maptest der V0.3 abgeschlossen!
Sieht bisher sehr gut aus und enthält schon teils sehr schöne Sektoren.
Die meisten neu zusammengewürfelten Sektornamen spricht Betty gut aus, bei manchen müssen wir noch nachkorrigieren/umbenennen wegen "Sprachproblemen".
Desweiteren wurden neue Sonnen erstellt für realistischere Sektorausleuchtungen für die nächste Mapversion.


Modelle
- Weitere Stationen wurden als 1. Version Modelltechnisch intigriert und getestet

-Aktuell sind insgesammt ca 25 Stations-Modelle intigriert worden und machen schon was "her" (neue Stationsbilder gibs evt in der nächsten News)

- Für die Stationen gibs noch eine neue "generelle" Stations-Idee die bisher noch kein Mod hat

- mögliche OWP-Modellreingabe von ThalonMook *noch im Mailwechsel*

Sound
1 neuer Sektor-Track wird intigriert von Markus Schmitt von MyOwnMusic.de (weitere Tracks könnten vom Musiker noch kommen, er "durchwühlt" mal sein Archiv *bei seinem Songschreiberfleiß kann das dauern :D, zu "Spitzenzeiten" locker 2 Songs die Woche*)
Jedenfalls.. die Maffia kütt :P
http://www.myownmusic.de/window.php?songid=283412

Suche
Wir suchen jemanden der für uns einige DDS-Texturen erstellen/verändern kann, bei interesse bitte PN an mich

Bis zur nächsten News
Du empfindest Xenon "langweilig", Khaak nur "lästig" und willst einen richtigen Feind in einem nagelneuem Universum?
Dann warte auf meinen Mod, "den" Feind wirst du hassen lernen ;) -> Mapper/Skripter (auch MD) und Modder gesucht, melden per PN bei Interesse.
Forumsthread - - - NW-Modforum

Chaber
Posts: 6362
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Post by Chaber » Mon, 6. Sep 10, 17:08

Was kommt nach August?

Riiiichtiiiisch, September :D , und die neue News zum New Worlds Mod!

Eigendlich... sollte es neue Bildchen geben, allerdings "kam was dazwischen", wir versuchen immernoch eine neue Dockvariante zu erstellen womit es möglich sein soll das mehre verschiedene Landedocks benutzt werden können. Einige Ideen haben wir noch, aber bisher hatte es noch nicht so funktioniert wie erhofft. Da unsere Träger und Stationen diese Docks bekommen sollen, gibs noch keine neuen Bilder zum posten, auch wenn der Modellbau selbst natürlich weiter voranschreitet.
Dafür gibs was "anderes" für die Augen, und nochwas auf die Ohren..

- Schorsch hat schon einige Schiffe bezüglich des Turmmods angepasst und auch neue Türmchen teilweise entwickelt die auch dem Turmmod zur Verfügung gestellt werden.

- ein Skriptfeature ist in weiterverarbeitung und die nächte Version zum "Stress"testen wird erwartet.

- das 1. Neue Feindschiff wurde schon probehalber ingame gebracht (ganz schöner Klotz neben einem Titan parkend) und muss noch fertig gemacht werden.

- Dank geht an Systemlord Anubis für die geänderten Texturen für unsere neue Feindrasse (bin schon gespannt wie die bei den neuen Feindschiffen selbst wirken werden)

- Armankessilol bastelt noch an den Docks rum und versucht dort eine "Lösung" zu finden damit bei einer Station mehrere interne Docks benutzt werden um das "rumgeeiere" der andockenden Schiffe zu reduzieren/abzuschaffen.

- Zwischenzeitlich wurden 10 neue Tracks intigriert, unter anderen wurde die Orginal-TC-Menuemusik als Sektormusik zweckemtfremdet und 2 Kampftracks ausgetauscht (insgesamt derzeit 73 Tracks / ca 192mb)

- Zur Abwechslung mal der "Thematische" Inhalt" 2 NW-Sektoren:
Bezeichnung: Heiliges Relikt
Besitzer: Paraniden
Musiktrack *klick mich*
Sektorbeschreibung:
Hier entdeckten die Paraniden einen kleinen von der Zeit gezeichneten Schiffsrumpf und Überreste einer Lebensform. Obwohl die Technik unbekannt und die funktionsweise sowie Einsatzgebiet selbst lange ein Rätsel blieben, wurde dieses Relikt heilig gesprochen.
Im Khaak-Krieg entdeckte man viele solcher Schiffsrümpfe, allerdings auf die Paraniden feuernd...


Bezeichnung: Cho´s Hinterhalt
Besitzer: Split
Musiktrack *klick mich*
Sektorbeschreibung:
Niemand weis genau wie es dazu kam, aber es hält sich das Gerücht das Familie Cho die Absicht hatte, der Familie Tkr den im Osten liegenden Sektor abzuluchsen.
Nach anfänglichen Streitigkeiten, welche auf einer vermuteten Intrige beruhten, arteten diese aus und es kam seitens Familie Tkr zu blutigen Überfällen, die wiederum, seitens dem Cho-Clan ebenso beantwortet wurden.
Nachdem die Splitregierung den Konflikt beendete und das Oberhaubt der Familie Tkr hinrichtete, kehrte wieder Ruhe ein.
Familie Cho wurde Entehrt da man die Intrige nicht vollstandig nachweisen konnte, aber genug Anhaltspunkte dafür vorlagen, zur Warnung aller wurde der Sektor von der Regierung umbenannt.


- Neues "Futter" für Alphatester :D , frisch hochgeladene Map V0.3.5 mit neuen Sonnengrößen für mehr "Realismus", sowie einige Schiffe zum testen.

Wer interesse hat als Alphatester mitzuwirken meldet sich im NW-Forum an und bewirbt sich dort, das der dort vorzufindende Inhalt das NW-Forum nicht verlassen darf sollte jedem klar sein ;).
Zudem wird man als Alphatester gründlich!!! testen und alle unstimmigkeiten oder auffälligkeiten im Forum weitergeben/melden.
Du empfindest Xenon "langweilig", Khaak nur "lästig" und willst einen richtigen Feind in einem nagelneuem Universum?
Dann warte auf meinen Mod, "den" Feind wirst du hassen lernen ;) -> Mapper/Skripter (auch MD) und Modder gesucht, melden per PN bei Interesse.
Forumsthread - - - NW-Modforum

LukeRaumschiff
Posts: 70
Joined: Sat, 3. Nov 07, 23:23
x3tc

Post by LukeRaumschiff » Tue, 14. Sep 10, 19:08

Huhu,
Ich bin grad mal so vorbei gekommen, und wollt mal hallo sagen :D

ne, eigentlich folgendes:
Ich suche nach einem Mod, wo ich mich einarbeiten kann, ins modden, speziell für mich schiffsmodding, mit so coolen raketentürmchen.
später würd ich natürlich weiter machen, wenn ich alles drauf hab ;).
falls irgendwelche fragen sind, schreibt mir am besten eine PM
ach ja, an den werten rumfummeln ist meine leidenschaft :D

zum Mod: endlich mal was zum besseren ballern, die Fabriken sehen echt gut aus, gute arbeit
Last edited by LukeRaumschiff on Sat, 25. Sep 10, 13:32, edited 1 time in total.

Ghostrider[FVP]
Posts: 3141
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x3ap

Post by Ghostrider[FVP] » Sat, 18. Sep 10, 06:33

Ob dieses Jahr fertig oder nicht... das warten scheint sich zu lohnen wenn alles umgesetzt wird.. ich freu mich jetzt schon wie ein kleines Kind drauf, Weihnachten wäre genial aber naja ..

Meinen Glückwunsch zu dieser tollen Idee, der Stationen und Schiffe und was mir auch besonders gut gefällt ist das das Universum scheinbar wieder etwas bunter wird das hab ich vermisst.

Besten Dank an die Crew, ich drück euch die Daumen das alles so klappt wie ihr euch das wünscht :)
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

Chaber
Posts: 6362
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Post by Chaber » Sat, 18. Sep 10, 10:15

Dieses Jahr wirds vermutlich nix mehr :o (aber kommendes Jahr gibs auch ein Weihnachten :D , das dürfte für ne öffendliche Erstversion realistisch sein.)

Die im Startpost genannten Features sollten umsetzbar sein (denk ich zumindest) Ich hoffe nur das wir das Dockproblem gelöst bekommen, das wirft den Stations und Trägerbau derzeit stark zurück.
Mehre Landedocks (interne) einzubauen ist kein Problem.. nur die Ki nutzt legendlich nur eines davon und nicht alle :o : ...
Falls jemand damit schon rumprobiert hat oder evt gar schon gelöst, PN an mich ;)
Du empfindest Xenon "langweilig", Khaak nur "lästig" und willst einen richtigen Feind in einem nagelneuem Universum?
Dann warte auf meinen Mod, "den" Feind wirst du hassen lernen ;) -> Mapper/Skripter (auch MD) und Modder gesucht, melden per PN bei Interesse.
Forumsthread - - - NW-Modforum

Chaber
Posts: 6362
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Post by Chaber » Mon, 4. Oct 10, 10:11

Der Oktober ist da, der Herbst schon vor der Tür und es ist wieder Zeit für eine neue News :D

Teamtechnisch hat sich was geändert, einer kam dazu, einer leider ging...

- LukeRaumschiff ist dem Modteam beigetreten und wird Schorsch beim Schiffsmodding unterstützen und werkelt derzeit an einem "Hilfsträgermodell" *M7*

- GTAVC zieht sich auf unbestimmte Zeit zurück (RL-Bedingt)

Modtechnisch hat sich auch wieder was getan:

- Ein Neues Feature für etwas mehr "Realismus im Weltraum" im Optischem Sinne wird intigriert *was genau wird noch nicht verraten*

- Eine mögliche Lösung für das Dockproblem ist nun in "Sicht" und wird jetzt auf Funktion wie auch Performencebelastung getestet, die Schiffe werden dann tatsächlich "Ihren Platz" im Träger "im wahrsten Sinne des Wortes" beanspruchen. Wenn durch diese Lösung das erwünschte Ziel erreicht wird und es Performenceseitig auch ok bleibt, dann werden auch die Stationen damit "bestückt". die anderen Testergebnisse waren teils "nah dran" aber nicht akzeptabel :roll:
Die Docklösung wird für Schorsch, LukeRaumschiff und Armankessilol einiges an mehrarbeit mit sich bringen.
Durch diese Dockänderung bei jedem "Träger" und Stationsmodell wird aber das an und ab-docken von "Schiffsmassen" beschleunigt sowie für etwas mehr "Realismus" sorgen. Dadurch bedingt werden auch die Dockplätze an Stationen "begrenzt" :o und nicht mehr unendlich sein.
Zudem besteht dadurch auch die möglichkeit für jede Rasse eine eigene "Hangaroptig" zu intigrieren.
Die Umbauten werden eine Zeit beanspruchen da JEDES Tragfähiges Schiff (außer TM) und jede Station umgebaut werden muss!! :o

- Für die neue Feindrasse existiert auch eine spezielle Dock-Idee welche möglicherweise umsetzbar ist, dieses muss aber noch ausgetestet werden obs überhaubt klappt. Wenn diese Dockidee umsetzbar ist, sollte dies ingame beeindruckend aussehen wenn ein feindlicher Träger seine Jäger "startet"

- Weitere Schiffe und Stationen wurden schon intigriert, müssen aber wegen der Dockgeschichte noch überarbeitet werden weshalb es (leider) noch keine neuen Bilder gibt, evt in den nächsten ober übernächsten News.

Auch im Musikbereich hat sich was getan, auf Hartwigmedia.com sind inzwischen ehemalige "Zahltracks" nun ebenfalls für nonkomerzielle Zwecke kostenlos frei downloadbar, und dürfen somit laut Lizenz der Webseite für nonkomerziellen Einsatz benutzt werden.

- dadurch wurden 10 neue Musik-Tracks ausgewählt und dem Team vorgeschlagen.

Modinhaltliches:
- Dieses mal wieder keine Bilder *sorry* aber dafür gibs wieder was für die Lauscher nebst Sektorinhaltstext zum Lesen ;)
Bezeichnung: Haktivas Schatz
Besitzer: Piraten
Musiktrack *klick mich*
Sektorbeschreibung:

Bei einem raffiniertem Angriff gelang es einem unbedeutenedem Piratenclan, unter Leitung des Split-Piraten mit dem Spitznamen Haktiva, (Bedeutet bei den Split "Der Gerissene") ein Paranidisches Schlachtschiff der M2-Klasse zu entern, dabei gelang es den Piraten nicht nur das Schlachtschiff selbst und eine Korvette der M6-Klasse zu erobern, sondern auch nebenbei die Enkeling sowie die 4. Frau des damaligen Pontifex als Geisel zu nehmen.
Die Höhe des gezahlten Lösegeldes ist unbekannt, jedoch zählt der Clan der "Hatikva" seit dem zu den Reichsten Clans innerhalb des Syndikats.
Du empfindest Xenon "langweilig", Khaak nur "lästig" und willst einen richtigen Feind in einem nagelneuem Universum?
Dann warte auf meinen Mod, "den" Feind wirst du hassen lernen ;) -> Mapper/Skripter (auch MD) und Modder gesucht, melden per PN bei Interesse.
Forumsthread - - - NW-Modforum

[Pirat] Black Falcon [X]
Posts: 246
Joined: Tue, 11. Mar 08, 21:05

Post by [Pirat] Black Falcon [X] » Tue, 5. Oct 10, 12:23

- Eine mögliche Lösung für das Dockproblem ist nun in "Sicht" und wird jetzt auf Funktion wie auch Performencebelastung getestet, die Schiffe werden dann tatsächlich "Ihren Platz" im Träger "im wahrsten Sinne des Wortes" beanspruchen. Wenn durch diese Lösung das erwünschte Ziel erreicht wird und es Performenceseitig auch ok bleibt, dann werden auch die Stationen damit "bestückt". die anderen Testergebnisse waren teils "nah dran" aber nicht akzeptabel Rolling Eyes
Au man... ich sehe schon... 4 träger, jeder mit 80 gedockten schiffen und... 4 gegnerträger auch je mit 80 gedockten Schiffen... Wenn da einem PC nicht was abfakelt :D
Chaber, das ist Wahnsinn. Zumal, ihr habt auch noch nichts von den LODs gehört und nach euren Modellen nach zu urteilen, habt ihr sie alle aus Schnipseln zusammengebastelt... Das heißt, eure Modelle besitzen keine LODs und auf Entfernung von 30 km, 80 Jäger jeweils mit 5000 Polys rumfliegen zu haben...

MfG
Falcon

Chaber
Posts: 6362
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Post by Chaber » Tue, 5. Oct 10, 12:44

Die Schiffe von Schorsch haben alle Lods ;) die Stationen teilweise auch schon von Anfang an, der rest kommt nach und nach noch Lods verpasst.

Die Modelle bestehen zwar größtenteils aus "zusammengeflickten" Teilen, aber das hat ja nix zu bedeuten ;)

Unsere Dockvariante die wir gerade testen, bzw wo Schorsch/Armankessilol gerade dran rumwerkeln wird ein schnelles an und abdocken von großen Schiffsmengen ermöglichen.
In wieweit dadurch die performence beeinträchtigt wird, müssen wir logischerweise noch austesten....

wie heist es so schön:
Wer nicht testet, kann nix wissen? :D

Die eigendlich geplante Variante funzt nicht da sich die ego-skriptenginge wehement quer stellt/dazwischenfunkt.. leider.. da bei internen Hangars nur jeweils ein einziges benutzt wird.. :( egal ob da 2, 5 oder nochmehr verbaut worden sind.. musste halt ne neue Lösungsmöglichkeit her welche zwar mehr arbeit bereitet, aber dafür auch höchstwarscheinlich funktionieren wird.
Du empfindest Xenon "langweilig", Khaak nur "lästig" und willst einen richtigen Feind in einem nagelneuem Universum?
Dann warte auf meinen Mod, "den" Feind wirst du hassen lernen ;) -> Mapper/Skripter (auch MD) und Modder gesucht, melden per PN bei Interesse.
Forumsthread - - - NW-Modforum

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”