[SCR] [X3TC] Wirtschafts- und Versorgungshändler

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X³: Terran Conflict und X³: Albion Prelude zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
User avatar
Reflexer
Posts: 862
Joined: Sat, 21. Feb 09, 13:54

Post by Reflexer » Wed, 13. Feb 13, 00:12

ich empfinde den mk3 beim wvh äußerst ungünstig. ich würde den mal rausschmeißen.

Ghostrider[FVP]
Posts: 3140
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Ghostrider[FVP] » Wed, 13. Feb 13, 00:46

Also ich finde ihn äusserst nützlich, wenn man ein bestimmtes Produkt pushen will z.B. Waffenfabriken die dringend benötigt werden können so lfd. mit den allem nötigen versorgt werden.

Für die "normale" Nutzung jedoch würde ich die Softwareerweiterung auch entfernen.
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

User avatar
eMYNOCK
Posts: 1914
Joined: Thu, 21. Aug 03, 10:37

Post by eMYNOCK » Wed, 13. Feb 13, 06:13

WVH mit MK3 ist nicht zwingend notwendig.. wenn du die MK3 aber behalten willst dann stell doch einfach nur die Energiezellen als Handelsware in seiner Blackliste ein.
For my Steam Workshop, klick below:
Image
MynoCorp. Technologies:
We Build it, you life with it.
X³TC/AP Cockpit Callback Mod

User avatar
Wolf 1
Posts: 5624
Joined: Wed, 19. Mar 08, 00:17

Post by Wolf 1 » Wed, 13. Feb 13, 10:01

Rausschmeissen muss man die Mk3 nicht unbedingt, die lässt sich afaik ganz einfach deaktivieren. Ich hab aber auch ein paar WVH laufen die ähnlich den Unihändlern mit der Mk3 Software handeln.

RoSe81
Posts: 253
Joined: Thu, 30. Oct 08, 20:41

Post by RoSe81 » Wed, 13. Feb 13, 20:51

In sämtlichen Sektoren gibt es sowieso Probleme wegen der Waffenproduktion,da kümmert sich die KI teilsweise nicht mal um die Versorgung und so kam ich auf Energiezellen,damit es bei den Völkern auch gut abläuft.Schließlich brauch ich ja auch Waffen. :D
So benenne ich es z.B. das Schiff "Warface Industries Energietransport" :)

Wegen der H.s. MK3,soweit ich es verstehe,dass es also den Ablauf stört.

Danke für die Hilfe.Werde mal das ändern. :wink:

gnasirator
Posts: 1100
Joined: Mon, 13. Dec 04, 17:15

Post by gnasirator » Thu, 14. Feb 13, 01:33

da hab ich übrigens ein nettes eisen im feuer.

meine interne testversion vom improved mk3 bietet ein neues 'Economy Helper' feature.

lvl 25 uts bzw lvl 20+ sts schauen im aktuellen sektor, ob einer station noch genau eine ware für den produktionsstart fehlt und wenn ja, besorgen sie die.
Und schwupps, wirtschaft kriegt nen richtigen schub :)

Das ganze gibts ab v1.8.9.5. Im Moment könnte ich noch ein paar Tester brauchen. Wer also lust hat, mal reinzuschnuppern, schaut sich einfach mal das hier an:

http://www.yourfilelink.com/get.php?fid=832434

Anregungen, Kritik und Bugs bitte im Thread dazu (siehe meine Signatur).

RoSe81
Posts: 253
Joined: Thu, 30. Oct 08, 20:41

Post by RoSe81 » Fri, 15. Feb 13, 00:16

Langsam gehen mir die Optionen aus.Die H.s. Mk3 hatte ich rausgenommen und den Auftrag neu gestartet.Für dies bissl Energiezellen flog der zum Heim des Patriarchen zur Munitionsfabrik zum Verkauf.Allerdings vermute ich,dass diese Fabrik bereits versorgt war und zog ganz ohne Sprung den ganzen Weg zum Heimat des Lichts (eingestellt als Startsektor) zur Cahoona Presse.Zuletzt wieder zur Handelsstation,danach war der dauerhaft in Bereitsschaft...wurde zwischendurch zum Lieferant befördert lol.
Seitdem hockt der wieder nur noch rum *grummel.

Ach ja,die Befehle wurden sogar zurückgesetzt und trotz neuer Befehle passiert mal wieder nix.Seine Handelsbedingungen sind auf "Händler" gesetzt,wobei auch als "Verkäufer" eingestellt werden kann.Ich blicke bei sowas langsam nicht mehr durch. -_-

Ich weiß nicht,ob Lucike eine detaillierte Beschreibung in Sachen Befehle beigefügt hat...jedenfalls habe ich bislang kein ernennenswerte Hilfe gefunden.

Ghostrider[FVP]
Posts: 3140
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Ghostrider[FVP] » Fri, 15. Feb 13, 01:27

RoSe81 wrote:Ich weiß nicht,ob Lucike eine detaillierte Beschreibung in Sachen Befehle beigefügt hat...jedenfalls habe ich bislang kein ernennenswerte Hilfe gefunden.
Hi,

hm.. was genau meinst Du denn damit ?

Also ich hab meine WHV immer nach diesem Prinzip eingestellt.. bzw. was hier steht durchgelesen und noch nie Probleme gehabt.. die verrichten immer schön brav ihre Arbeiten.
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

RoSe81
Posts: 253
Joined: Thu, 30. Oct 08, 20:41

Post by RoSe81 » Fri, 15. Feb 13, 13:25

ok naja,vielleicht brauchte er es nicht machen,da man sich ja so unter den Handelseinstellungen auskennt...bis auf die eine Sache,die mir Kopfzerbrechen bereitet,die er als Verkäufer und Händler agieren kann.

User avatar
eMYNOCK
Posts: 1914
Joined: Thu, 21. Aug 03, 10:37

Post by eMYNOCK » Fri, 15. Feb 13, 16:37

So, ich bin mal so nett und "richte" dir hier im Forum einen Kurzstrecken Energielieferanten ein.

Du kannst meine Antwort also entweder Haargenau kopieren oder sie als Richtwert für zukünftige WHV ansehen.

Ich gehe davon aus das dein Frachter alles benötigte an Bord hat und du ohne MK3 Software Arbeiten willst.

Fangen wir an:

1. Produktliste festlegen

Ohne MK3 Software musst du deinem Händler sagen mit was er Handeln soll, in diesem Fall stellst du Energiezellen ein.

Je weiter der Händler im Rang steigt desto mehr Waren kannst du ihm Zuweisen.

2. Handelsradius

Je kürzer der Weg um so effektiver, wenn du nicht willst das dein Händer sein Frachtgut vom @®$CH des Universums holt stellst du einen Wert zwischen 3-10 Sprüngen ein.

Um z.b. in Heimat des Lichts an Energie zu kommen reichen 4 Sprünge, diese reichen in den meisten Fällen auch um die Energie halbwegs Profitabel unter das Volk zu bringen.


So, gehen wir kurz durch.

Unser Händler soll mit Enerie handeln und nicht durchs halbe Universum schippern, mit den oben gemachten Angaben sollte er jetzt im Umkreis von 4 Sektoren um seinen Heimatsektor nach Energie suchen und auch Abnehmer finden.

Genau genommen sollte es jetzt völlig ausreichen auf "Starten" zu klicken und einfach zu zusehen.

Wenn, wider erwarten, diese Einstellungen nicht greifen sollten dann sind evtl. Feinde in der Nähe, dein Geld ist Aufgebraucht oder der Händler findet keine Profitablen Routen.

In jedem Fall freue ich mich über eine Rückmeldung.

Cheers und guten Profit.
For my Steam Workshop, klick below:
Image
MynoCorp. Technologies:
We Build it, you life with it.
X³TC/AP Cockpit Callback Mod

Ghostrider[FVP]
Posts: 3140
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Ghostrider[FVP] » Fri, 15. Feb 13, 19:02

RoSe81 wrote:ok naja,vielleicht brauchte er es nicht machen,da man sich ja so unter den Handelseinstellungen auskennt...bis auf die eine Sache,die mir Kopfzerbrechen bereitet,die er als Verkäufer und Händler agieren kann.
Also wenn das alles ist was dir Kopfzerbrechen macht musst Du die "Aufgabe auf Händler" stellen.. dann kauft und verkauft er selbstständig nach der Warenliste.

Stellst Du die Aufgabe auf "Verkäufer" dann verkauft dein WHV nur die Waren die sich bereits im Laderaum befinden und wenn er da nichts mehr hat zu verkaufen - steht dieser logischerweise nur dumm rum - sprich auf Bereitschaft! Das ist eigentlich nur sinnig, wenn man "Reste" im Laderaum hat - kommt aber ziemlich selten vor - ich musste meine WHV noch nie auf Verkäufer stellen.
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

RoSe81
Posts: 253
Joined: Thu, 30. Oct 08, 20:41

Post by RoSe81 » Sat, 16. Feb 13, 00:48

Ich weiß ja nicht,wie der Händler sich so verhält bzw sein Handelsradius trotz hohem Sprunglimit ausgeweitet ist,aber Energiezellen gibts im Argonen Sektor genug und daran kann ja an dieser Ursache nicht liegen und z.B. in Argon Prime mangelts ja immer von diesen Waren.

Ok dann versuche ich,einen anderen Startsektor zu wählen und die Sprungreichweite auf 30 statt 50 runterzusetzen.Nur auf 10 wäre das nicht so ratsam,wenn man erstmal ein ganze Handelsflotte hat. :)

Ghostrider[FVP]
Posts: 3140
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31

Post by Ghostrider[FVP] » Sat, 16. Feb 13, 01:01

Hm.. also ich setze meine WHV Händler immer Regional ein, z.B. 5 WHV Händler mit Startsektor "Argon Prime" Handelsradius 3-5 Sektoren (Drei, wenn ich nur die Argonischen Sektoren pushen will) und mehr mach ich nicht.. das läuft wie tüt .. manchmal wechsel ich den Startsektor um AP herum weil mit der Zeit wenn die Wirtschaft gut läuft hab ich in/um AP herum in den Sektoren 20-30 Stationen statt der anfänglichen 10 oder wieviel ein Sektor auch immer hat..

Die KI baut dann wie doof und man kann das auch noch selbst durch Bauaufträge erweitern.. sicherlich baut dann GOD auch die eine oder andere Station woanders ab, aber wenn man die Wirtschaft gut bedient merkt man das nicht wirklich, vorausgesetzt in anderen Regionen/Rassen agiert man ebenso.
Föderation Vereinter Planeten -=)FVP(=-
Since 1998... join the future! X4-The Sonen
Image

User avatar
eMYNOCK
Posts: 1914
Joined: Thu, 21. Aug 03, 10:37

Post by eMYNOCK » Sat, 16. Feb 13, 03:05

Soviel zum Think/Trade Teil von X.

Mache ich auch nicht anders, nebenbei sind Sprungradien über 10 nicht wirklich zu empfehlen da die Routine ab 10 schlampig Arbeitet und nur die Listen Überfliegt.

**Ich meine das wir in Lucikes Forum mal das Thema hatten.. wenn nicht sogar im Chat mit ihm.

Soll heissen, von 2 bis *schlag mich* 10 Sprüngen ist der WVH am effektivsten.
For my Steam Workshop, klick below:
Image
MynoCorp. Technologies:
We Build it, you life with it.
X³TC/AP Cockpit Callback Mod

RoSe81
Posts: 253
Joined: Thu, 30. Oct 08, 20:41

Post by RoSe81 » Tue, 19. Feb 13, 18:09

also ich hab den Startsektor Argon Prime gewählt und auf Sprungreichweite max. 30 gesetzt.Der funzt jetzt einwandfrei und tut seine Pflicht als Energiezellen Lieferant. :)
Aber in Heimat des Lichts wollte der erst nicht starten,sehr seltsam.

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Scripts und Modding”