X3TC startet nicht (Linux OpenSuse 13.2, Steam Version)

Hier ist der Ort für Fragen bei technischen Problemen mit X³: Terran Conflict oder X³: Albion Prelude.

Moderators: timon37, Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
Mattis
Posts: 2
Joined: Mon, 29. Dec 14, 01:31
x3ap

X3TC startet nicht (Linux OpenSuse 13.2, Steam Version)

Post by Mattis » Tue, 30. Dec 14, 19:52

Hallo,
das ist mein erster beitrag im Egosoft Forum. Ich habe folgendes Problem:
Ich habe mir das X³ Terran War Pack bei Steam gekauf und X3TC bereits installiert. Wenn ich jetzt das Spiel versuche über Steam zu starten passiert nichts, wenn ich es wieder versuche kommt die Meldung "Spiel konnte nicht gestartet werden, Anwendung läuft bereits..." wenn ich Terran Conflict aber mit der ausführbaren Datei in dem X3 Terran Conflict Ordner starte läuft es. Wo liegt der Fehler? (meine Vermutung: ich muss noch irgendwo den Code eingeben) Ich habe Version 3.2c Build 21.

EDIT: Ich habe Steam mal mit -console per Terminal gestartet und siehe da:
Game update: AppID 2820 "X3: Terran Conflict", ProcID 4939, IP 0.0.0.0:0
ERROR: ld.so: object '/home/mattis/.local/share/Steam/ubuntu12_32/gameoverlayrenderer.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (wrong ELF class: ELFCLASS32): ignored.
ERROR: ld.so: object '/home/mattis/.local/share/Steam/ubuntu12_32/gameoverlayrenderer.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (wrong ELF class: ELFCLASS32): ignored.
ERROR: ld.so: object '/home/mattis/.local/share/Steam/ubuntu12_32/gameoverlayrenderer.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (wrong ELF class: ELFCLASS32): ignored.
pid 4944 != 4940, skipping destruction (fork without exec?)
ERROR: ld.so: object '/home/mattis/.local/share/Steam/ubuntu12_64/gameoverlayrenderer.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (wrong ELF class: ELFCLASS64): ignored.
ERROR: ld.so: object '/home/mattis/.local/share/Steam/ubuntu12_32/gameoverlayrenderer.so' from LD_PRELOAD cannot be preloaded (wrong ELF class: ELFCLASS32): ignored.

(gnome-terminal:4952): GLib-GObject-CRITICAL **: /usr/src/packages/BUILD/glib2.0-2.32.3/./gobject/gtype.c:2722: You forgot to call g_type_init()

(gnome-terminal:4952): GLib-CRITICAL **: g_once_init_leave: assertion `result != 0' failed

(gnome-terminal:4952): GLib-GObject-CRITICAL **: g_object_new: assertion `G_TYPE_IS_OBJECT (object_type)' failed

Ich schließe daraus mal, dass etwas mit den 32-bit libs nicht stimmt. Ich versuche es mal (nach einem Backup) zu fixen

Amesha
Posts: 19
Joined: Fri, 18. Nov 05, 01:48
x4

Post by Amesha » Thu, 1. Jan 15, 03:49

Nachdem das Spiel sich ja direkt starten lässt, und die Fehlermeldungen alle den Client betreffen, tippe ich mal auf ein Problem mit Steam selbst.
Da solltest Du mal den Steamsupport kontaktieren.

Die Fehlermeldung ansich scheint das Steam Overlay zu betreffen.
Ich habe zwar keine Erfahrung mit Steam unter Linux, glaube jedoch, dass der Client ziemlich änlich aufgebaut ist.
Mach einmal einen Rechtsklick auf das Spiel im Steamclient und gehe auf Eigenschaften.
Gleich im ersten Reiter solltest Du genau ein Häckchen haben, mit welchem Du das Steam Overlay im betreffenden Spiel deaktivieren kannst.

LG und frohes Neues,
Max

Mattis
Posts: 2
Joined: Mon, 29. Dec 14, 01:31
x3ap

Danke

Post by Mattis » Thu, 1. Jan 15, 11:08

Danke für deine Hilfe. Ja der Steam-Client ist unter Linux (fast) gleich aufgebaut. Zumindest optisch. Leider hat das deaktivieren des Steam Overlay nichts am Fehler geändert.
Edit: Mir ist gerade aufgefallen, dass die alle ERROR: ld.so * mit :ignored enden. Ich vermute mal diese werden ignoriert, wenn man das Stean Overlay deaktiviert. Die Probleme kommen (wenn meine Vermutung stimmt) von der GLib.

tero
Posts: 267
Joined: Tue, 8. Mar 05, 16:25
x4

Post by tero » Thu, 1. Jan 15, 12:47

Laufen andere Steam Spiele? Wenn ja sollten die 32libs eigentlich in Ordnung sein. Wie oben schon erwähnt tippe auch ich auf Steam als den schuldigen.

Ansonsten schau auch mal im Homeverzeichnis in die 'xsession-errors' Datei ob da mehr drinsteht. (versteckte Dateien anzeigen lassen). Sollte aber das selbe wie im Terminal sein.
Da dürften auch noch mehr glib Einträge sein, einfach Ignorieren die Dinger :) Aber Achtung, hier könnten eine Menge Einträge sein, das heißt aber nicht das es tragische Fehler sind. Hier muß man genau schauen ob es nur eine Info; irgendein Kleinkram oder Wirklich etwas tragisches ist.

Glib gehört zum toolkit von Gnome, das hat keinen Einfluß auf Steam oder das Spiel.
Die Fehler gehören zum Terminal, bzw dem Fenster des selbigen.
(gnome-terminal:4952): Diese Angabe verrät das vermeintliche fehlerhafte Programm.
Das sind, im Normalfall, aber auch Fehler die man als User ignorieren kann.

EDIT: Ich hab bei mir mal geschaut, ich bekomme die selben Fehler wegen den overlaydateien. Allerdings Startet es bei mir, der Fehler muß also woanders liegen.
Waat dat wat? Dat waat wat!

Post Reply

Return to “X³: Terran Conflict / Albion Prelude - Technische Unterstützung”