PC Aufrüstungs- bzw. Kaufberatung

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

User avatar
Cateros
Posts: 108
Joined: Sun, 25. Jun 06, 14:56
x3tc

Post by Cateros » Tue, 31. Aug 10, 21:40

Astro-Hunter wrote:Aber ich weiß irgendwie immer noch nicht, wie viel Geld er ausgeben will, ob ihm nen 2kerner, 4 Gb RAM und 1 Gb Graka ausreichen oder obs gleich nen 6kerner, 8 gb RAM und 2 Gb Graka für 1.000 € sein sollen...
Kahitar wrote:Naja, wie siehts denn mit den neueren PC's aus, wenn ich jetzt sagen wir.... unter 500 Euronen bleiben will?
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Ich denke, einen gute Mittelweg mit einem 4 Kerner empfehlen zu können. Einzelleistung pro Kern gut und mehr als genug Gesamtleistung. Graka kann man auch später mal für 150-200 nachrüsten und ist dank 4Kerner immer noch gut dabei, ohne eine zweites mal Board und CPU kaufen zu müssen, weil 4Kerner doch eine Weile reichen sollte.
Die 5770 sollte für die nächsten ich denke 2 Jahre bei sinkenden Details reichen.

Und ja, Windows 7, sowohl Performancetechnisch als auch Sicherheitstechnisch up2date, drunter sollte man für ein neu gekauftes System (und eine neue Graka) nicht gehen.
Vielleicht bist Du ja Student oder jemand anderes bezugsberechtigtes für eine MSDNAA Lizenz sein oder zumindest vergünstigt bezugsberechtig, dann kann man die Kosten auch teilweise rausrechnen.

Cateros
Image
Image

Deleted User

Post by Deleted User » Tue, 31. Aug 10, 22:13

Kahitar wrote:... unter 500 Euronen bleiben will? Bekomm ich da was? Irgendwelche Empfehlungen? Worauf sollte ich achten, um "X" in Zukunft möglichst Ruckelfrei auf High Quali spielen zu können?
Ansonsten hab ich eig. nicht viele Anforderungen an meinen PC. Spiele nicht viele andere Spiele außer Online games.
Deswegen würd ich wie gesagt bloß nen 2kerner, 4 Gb RAM @ 1066 Mhz und ne Radeon mit 1 Gb GDDR5 empfehlen. Na ja, eigentlich würd ich eher ne Nvidia holen. Und 32bit XP dürfte erst mal ausreichen.
Last edited by Deleted User on Tue, 31. Aug 10, 23:55, edited 2 times in total.

silenced
Posts: 2030
Joined: Tue, 20. Jun 06, 19:43
x4

Post by silenced » Tue, 31. Aug 10, 23:18

Astro-Hunter wrote:Und 32bit XP dürfte erst mal ausreichen.
Hast du bisher nur mit XP gearbeitet oder auch schonmal mit Win7?
... what is a drop of rain, compared to the storm? ... what is a thought, compared to the mind? ... our unity is full of wonder which your tiny individualism cannot even conceive ...

< Ich werde ab sofort auf eine korrekte Deutsche Rechtschreibung achten ! =) >

Kahitar
Posts: 455
Joined: Mon, 9. Nov 09, 17:16
x4

Post by Kahitar » Tue, 31. Aug 10, 23:29

Also ich denk auch, ich will dann schon auf win7 umsteigen...

Langsam kristalisiert sich dann hier ja auch ne ungefähre Richtung raus, die viele empfehlen :D

Also zusammengefasst:

Ich kann mein Gehäuse behalten;
mainboard, cpu, graka austauschen;
zusätzlichen Ram kaufen;
CD Laufwerk und Festplatte kann ich auch erstmal behalten;
Neues Netzteil.

Hab ich das jetzt richtig verstanden ? :D

User avatar
SymTec ltd.
Posts: 4389
Joined: Mon, 11. Apr 05, 21:11
x3tc

Post by SymTec ltd. » Tue, 31. Aug 10, 23:36

Kahitar wrote:Ich kann mein Gehäuse behalten;
mainboard, cpu, graka austauschen;
zusätzlichen Ram kaufen;
CD Laufwerk und Festplatte kann ich auch erstmal behalten;
Neues Netzteil.
Ja, das ist die Richtung. Nur der RAM ist nicht "zusaetzlich"; da aktuelle MoBos kaum anderes als DDR3 unterstuetzen, werden die alten DDR2-Riegel keine Verwendung finden.

Kahitar
Posts: 455
Joined: Mon, 9. Nov 09, 17:16
x4

Post by Kahitar » Tue, 31. Aug 10, 23:52

Aso, ok... naja, dann eben die auch ganz neu. Immerhin kenn ich jetzt schonmal die Richtung :D

Kann man denn meinen alten Ram noch verkaufen?
Oder ist inzwischen sogar der vor 2 Jahren neu gekaufte schon zu veraltet?

Deleted User

Post by Deleted User » Tue, 31. Aug 10, 23:57

CPU AMD ATHLON II X2 250 BOX AM3 2x3 Ghz
56,14 €

ASUS M4A88TD-M EVO/USB3, AM3, mATX
+91,80 €
=147,94 €

2x
2048MB Kingston Value DDR3-1333 CL9
+76,40 €
=224,34 €

MSI R5750-MD1G, 1024MB, PCI-Express
+118,83 €
=343,17 €

Windows 7 Home Premium 64 Bit OEM
+92,80
=435,97
zuzügl. Netzteil und die ganzen Versandkosten.

Ich würde aber erst mal XP für 19 € + Versand kaufen. Das gesparte Geld könnte man in einen 4kerner und ne bessere Graka investieren.
http://www.kauflux.de/?id=FROOGLE&_artnr=220653

Ich hab noch nicht mit Win7 gearbeitet. Sind 500 € die absolute Höchstgrenze oder kann man das Budget noch nen bißchen erhöhen?

Edit:
Gibt man sich erst mal mit XP zufrieden, könnte man sich diesen 4kerner für 93,60 leisten:
AMD Athlon II X4 640 Box AM3 4x3 Ghz
Wenn man dann irgendwann Win7 hat kann man XP immer noch weiter verkaufen. :roll:

edit: Mit X4 statt X2 und XP statt Win7 käme man jetzt auf 410,63 €. Dann kann man sogar noch ne 5770 statt der 5750 kaufen.

Edit: Halt, jetzt braucht man ja noch nen CPU Lüfter, könnte also doch etwas eng werden...

User avatar
Wolf 1
Posts: 5624
Joined: Wed, 19. Mar 08, 00:17
x4

Post by Wolf 1 » Wed, 1. Sep 10, 00:48

Ich würde z.B. an der CPU nicht zuviel sparen wollen und keinen Dualcore mehr kaufen. Erst kürzlich sah ich einen Phenom II 955 für knapp 130 Euro, der hat auch längerfristig gesehen genügend Leistungsreserven. Dazu für ca. 70-80 Euro ein solides AM3 Board, für etwa 70 Euro 4 GB DDR3, eine 5770 (ungefähr 130 Euro) sowie für ca. 50 Euro ein Netzteil (bequiet, corsair etc. mit ca. 450W).

Zusammen ca. 450 Euro + Win7 64 macht für etwas über 500 Euro einen Rechner an dem du in 1-2 Jahren auch noch Freude haben wirst.
und XP statt Win7
XP ist mittlerweile veraltet. Wer einmal mit Win7 gearbeitet hat fässt definitiv kein XP mehr an. Noch dazu läuft auch TC unter Win7 um einiges besser.

Chrissi82
Posts: 3095
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11
x3tc

Post by Chrissi82 » Wed, 1. Sep 10, 00:56

Bin zwar kein Windows Fan, aber wenn man schon einen Rechner auf lange Sicht haben will und vor allem neue Spiele darauf spielen möchte kommt da bestimmt nicht drum herum. Zumal es auch in den vielen Jahren, für die der Rechner ausgelegt ist, dafür Support gibt (XP endet ca. 2014).

Deleted User

Post by Deleted User » Wed, 1. Sep 10, 01:13

Chrissi82 wrote:Zumal es auch in den vielen Jahren, für die der Rechner ausgelegt ist, dafür Support gibt (XP endet ca. 2014).
Bis dahin kann man dann aber auch noch warten. 25 Euro für nen Betriebssystem das erst mal ausreicht, was will man noch? Und vielleicht gibts 2014 dann ja schon ein neues Windoof. :roll: Ich würd mich jetzt noch mit XP zufrieden geben und lieber bessere Hardware kaufen. Und dann kann man es immer noch neben "Win8" installieren.

edit: Und 2014 ist nen 500 Euro PC eh schon wieder austauschreif...

User avatar
SymTec ltd.
Posts: 4389
Joined: Mon, 11. Apr 05, 21:11
x3tc

Post by SymTec ltd. » Wed, 1. Sep 10, 03:08

Astro-Hunter wrote:Bis dahin kann man dann aber auch noch warten. 25 Euro für nen Betriebssystem das erst mal ausreicht, was will man noch?
:evil: :rant: Waaahh! RantRantRantRant.. Ruhe jetzt! Kein Windows XP. XP = nada! niente! nix gut! Wenn Windows, dann 7. Wer ein Windows XP will, kann es sich bei mir zuhause umsonst abholen. Gibt auch nen PC dazu. Fuer neue PCs kommt nur Win7 infrage. Ich kaufe mir auch kein neues Auto und dazu im second-hand-laden ein paar abgetragene Jesuslatschen, um damit ordentlich Gas zu geben. Es funktioniert vielleicht, aber es ist *falsch*!!! Grrr.

:)

Ich mag Windows 7. Es sieht gut aus, bootet schnell, und ist das OS, fuer das aktuelle Spiele, Grafiktreiber und Anwendungen optimiert werden. Gerade fuer einen Spiele-PC sind funktionierende, aktuelle Treiber und ein sparsames OS wichtig.

LarDreamer
Posts: 174
Joined: Wed, 21. Mar 07, 16:04
x2

Post by LarDreamer » Wed, 1. Sep 10, 10:24

SymTec ltd. wrote: Der Beweis, dass LarDreamers Loesung nicht optimal ist, ist schnell erbracht: Eine GTX460 ist nicht das nonplusultra in Sachen Leistung/Geldbeutel (sofern man Leistung nicht durch den Stromverbrauch definiert).
:o
Wo bitte bekommt man sonst noch eine GPU für 160€, die auf dem Leistungsniveau einer GTX285 liegt und einen idle/Last Verbrauch von 15/95 Watt hat und sich mit dem Referenzkühler um 25% übertakten lässt und trotzdem nur 2°C wärmer wird und leise bleibt? ...Luft hohl...

Soll nicht heisen das die HD5770 schlecht ist, aber falls das Geld da ist würde ich zur GTX460 greifen.
in vino veritas

Deleted User

Post by Deleted User » Wed, 1. Sep 10, 10:30

SymTec ltd. wrote:
Astro-Hunter wrote:Bis dahin kann man dann aber auch noch warten. 25 Euro für nen Betriebssystem das erst mal ausreicht, was will man noch?
Gerade fuer einen Spiele-PC sind funktionierende, aktuelle Treiber und ein sparsames OS wichtig.
Deswegen kann man auch erst mal XP nehmen. :roll: Jetzt noch nen 2kerner kaufen wäre in meinen Augen Unsinn. Win7 64bit kann man sich zu Weihnachten noch kaufen. Und sich freuen, auf welch relativ moderner Hardware es läuft, die nicht mal 500 € gekostet hat. :roll: Aber wenns unbedingt Win7 sein soll, dann bitte schön. Eines Tages wird man fluchen, weil man bessere Komponenten hätte kaufen sollen. Win 7 hat noch Zeit. :wink:

Le Baron
Posts: 4809
Joined: Tue, 29. Aug 06, 20:44
x3tc

Post by Le Baron » Wed, 1. Sep 10, 10:34

Ohne mich jetzt im Detail mit Win7 und neuester 500,-- EUR Hardware auseinandergesetzt zu haben, erinnere ich mich doch, dass der Sprung der Benchmarkergebnisse von X3TC bei mir zwischen Win7 und XP sehr deutlich erkennbar war (und mein PC ist 2 Jahre alt!).

Ergo würde ich jetzt mal grob behaupten, dass Win7 einfach deutlich mehr aus der Hardware rausholen kann und nebst anderen Vorteilen sich eine Investition in Win7 mindestens genauso lohnt wie in die Hardware.

Aber wenn du dir Win7 zu Weihnachten schenken lässt (nicht selbst schnenkst!!!) und bis dahin sind's ja auch nur noch knapp 4 Monate, dann würde ich vermutlich mein eigenes Geld auch in die Hardware stecken und bis Weihnachten noch warten können.
Support optional Steam-free X:R!
optional (!!!) Non-Steam XR release or we won't buy!
Steam = Game Over!

Deleted User

Post by Deleted User » Wed, 1. Sep 10, 10:40

Ich meinte schon selber kaufen zu Weihnachten. Aber vielleicht sollte man lieber noch bis dahin sparen und dann generell bessere Komponenten und Win7 64bit zusammen kaufen.

Oder gleich auf den Bulldozer warten.

Erst mal sehn, was der Threadstarter von unseren ganzen Ideen hält.

Post Reply

Return to “Off Topic Deutsch”