Star Citizen

Alles was nichts mit Egosoft oder den X Spielen zu tun hat gehört hier rein.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Chrissi82
Posts: 2908
Joined: Sun, 26. Mar 06, 22:11

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by Chrissi82 » Fri, 2. Nov 18, 23:08

HOffe das Wird nun noch als OT-abgestempelt. MmN ist SC solange es Beta bzw. noch nicht veröffentlicht wurde ein Kassenschlager.
Glaube wenn erst einmal Version 1.0 (die Final) veröffentlicht wurd und einhergehend die Kritik auf das Spiel einwirkt. wird es zu einem zusammenfall kommen. Sehr weise Worte von Pygmalion. Wahr und doch so hart wie ein X4 ein Nischenprodukt mit der Wirtschaft, Schiffsbau etc. bleibt, egal ob selbst fünfjhährige es bedienen können, es ist bei zuviel Schnittmenge eine Frage des Standpunktes udn daher sollte man froh sein beide Titel zu haben.
Wäre natürlicch cool wen SC-Beta die Techdemo zu X4 bzw. X4 die Möglichkeiten bei SC präsentieren könnte, doch beides geht natürlich nicht dafür muss man nicht Realist für sein :O

ArcherVII
Posts: 220
Joined: Fri, 16. Jun 06, 16:05

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by ArcherVII » Fri, 2. Nov 18, 23:28

Chrissi82 wrote:
Fri, 2. Nov 18, 23:08
HOffe das Wird nun noch als OT-abgestempelt. MmN ist SC solange es Beta bzw. noch nicht veröffentlicht wurde ein Kassenschlager.
Glaube wenn erst einmal Version 1.0 (die Final) veröffentlicht wurd und einhergehend die Kritik auf das Spiel einwirkt. wird es zu einem zusammenfall kommen.
Und wie begründest du den "Zusammenfall"?
SC wird sich mindestens genauso gut wie EVE Online halten. Eher viel besser, da Star Citizen mit unter die Dinge liefert welche bei EVE schon seit Jahren versprochen wurden, ich sage nur EVE Forever.
Und obwohl EVE sehr gut läuft gibt es jedes Jahr einen der meint "EVE stirbt". Daher sehe ich solche Jammer-Posts als sehr kritisch.
Chrissi82 wrote:
Fri, 2. Nov 18, 23:08
Sehr weise Worte von Pygmalion.
Eher viel heiße Luft um nichts. Meine Meinung.

Pygmalion
Posts: 144
Joined: Sat, 14. Jan 06, 11:43

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by Pygmalion » Wed, 7. Nov 18, 04:37

ArcherVII wrote:
Fri, 2. Nov 18, 23:28

Chrissi82 wrote:
Fri, 2. Nov 18, 23:08
Sehr weise Worte von Pygmalion.
Eher viel heiße Luft um nichts. Meine Meinung.
Deswegen warst du nur dort auf meinen ellenlangen Post also eingegangen, wo du meintest ein "doch, es ist schon realisiert" anbringen konntest.
Mein Posting bestand aus wesentlich mehr (was für dich halt offenbar heisse Luft war).

Aber mal abgesehen davon: ich finde es interessant, dass die Punkte die du als "realisiertes Game" erwähnst, für dich schon Gameplay ausmachen.
Mit mehr Substanz möcht ich diesmal nicht posten, da du hinreichend gezeigt hast, wie weit du auf meine Argumente einzugehen vermagst (oder möchtest). Insofern wären mehr Worte Verschwendung.
"Im Namen des vorsitzenden Ceo danken wir ihnen für ihre Hilfe gegen diesen... Asteroid" *g*

ArcherVII
Posts: 220
Joined: Fri, 16. Jun 06, 16:05

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by ArcherVII » Wed, 7. Nov 18, 22:09

Pygmalion wrote:
Wed, 7. Nov 18, 04:37
Mit mehr Substanz möcht ich diesmal nicht posten, da du hinreichend gezeigt hast, wie weit du auf meine Argumente einzugehen vermagst (oder möchtest). Insofern wären mehr Worte Verschwendung.
Wenn du deinen Post mit einer Hasstirade von unverschämten Unterstellungen und persönlichen Angriffen beginnst brauchst du dich auch nicht wundern wenn ich mir nicht die Zeit nehme(n will) näher auf den restlichen Post einzugehen.
Ich verstehe einfach nicht warum Leute wie du ein so großartiges und einzigartiges Projekt wie Star Citizen schlecht reden müssen. Wenn es dir nicht gefällt, dann Spende doch einfach nichts und gut ist. Lass doch den anderen den Spaß am Spiel.

Hector0x
Posts: 432
Joined: Mon, 18. Nov 13, 19:03

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by Hector0x » Thu, 8. Nov 18, 13:43

ArcherVII wrote:
Wed, 7. Nov 18, 22:09
dann Spende doch einfach nichts und gut ist.
Nein damit wäre es nicht gut. Ich finde Pygmalion drückt sich durchaus angemessen aus.
Du lässt keine Kritik an SC zu, kritisierst aber gleichzeitig mit teils unpassenden Vergleichen bei sich bietender Gelegenheit die Arbeit von Egosoft.
Das kommt hier halt möglicherweise unvorteilhaft rüber. Dazu noch der Hinweis auf deine neue Hardware, die Zielgruppe von SC und dass es auf deinem System flüssig laufe. Das muss ja nicht mal so gemeint sein, wirkt aber überheblich auf mich.

Zum Thema:
Ich sehe SC und X nicht in Konkurrenz, werde beide spielen und wahrscheinlich auch beide genießen. SC wird aber z.B. ein X für mich auch nie ersetzen können, da ich eine für Multiplayer designte Spielwelt nicht nennenswert beeinflussen kann. Insofern gibt es zu X und damit Egosoft selbst keine Alternative.
Insofern ist auch ein Vergleich der Entwicklungsmethoden in meinen Augen müßig. Selbst wenn SC am Ende professioneller, schöner, effektiver, oder was auch immer gemacht werden sollte. Was macht das denn für den Spielspaß tatsächlich aus? Irgendwann sind beide Spiele verfügbar. Dann will ich sie beide spielen und dann interessiert mich auch nicht mehr wie sie jeweils entwickelt worden sind.
"Hard pounding, gentlemen. Let's see who pounds the longest." - Arthur Wellesley, Duke of Wellington, British general and Prime Minister

FritzHugo3
Posts: 2810
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by FritzHugo3 » Thu, 8. Nov 18, 16:09

Hector0x wrote:
Thu, 8. Nov 18, 13:43
Ich sehe SC und X nicht in Konkurrenz
Absolut richtig, sind zwei völlig unterschiedliche Zielgruppen.
Das eine ist MMO und das andere Singleplayer (mal s42 ausgenommen)
Auch die ganze Aufmachung hat eine komplett andere Zielgruppe. SC ist viel Action orientierter, was ich so bisher gesehen habe.

Beispiel: Zum Glück hat X keinen Egoshooter gegen andere Spiel, da kann ich auch Unreal, Quake, Combat Arms... spielen
(wie die neuen Titel heißen keine Ahnung, ich spiele sowas einfach nicht mehr).
X wäre mit einem Egoshooter Teil kein X mehr.

In X geht es für mich darum gemütlich im Singlegame manier und mit der Möglichkeit viele Mods nutzen zu können (wenn man möchte), Stationen zu bauen und Handel zu treiben. Ein bisschen Story ist noch mit dabei (nach meinem Geschmack, wird die leider mit jedem Teil etwas schlechter, bin mal gespannt, was bei X4 Storymäßig raus kommt und hoffe es kommt mal wieder ein DLC mit einer richtigen großen Erzählung raus, die Spannend und glaubhaft ist, wie in X2) und ein klein wenig Kampf. Du kannst jederzeit speichern, deine Savegames frei verwalten auf der Festplatte, diese ggf extra sichern, damit herumexperimentieren... .
Darin liegt seine Stärke. X ist für mich eher ein ein gemütliches, zur entspannung gedachtes Spiel, was auch kleine Actioneinlagen hat.


Ich hasse MMO und darin sehe ich die alklergrößte Schwäche con SC. (Andere finden es ist ne Stärke, ist halt Geschmackssache).
Deshalb freue ich mich irgendwann sehr auch S42, mit diesem dauer-Online-Game kann ich einfach nichts anfangen.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

ArcherVII
Posts: 220
Joined: Fri, 16. Jun 06, 16:05

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by ArcherVII » Thu, 8. Nov 18, 18:00

Hector0x wrote:
Thu, 8. Nov 18, 13:43
Du lässt keine Kritik an SC zu, kritisierst aber gleichzeitig mit teils unpassenden Vergleichen bei sich bietender Gelegenheit die Arbeit von Egosoft.
Doch, ich lasse Kritik an SC zu, nicht allerdings wenn (unwissentlich) Unwahrheiten gepostet werden. Man merkt einfach, dass sich viele hier mit SC nicht wirklich auseinandersetzen und nur die große Mainstream-Meinung nachgeplappert wird.
Die Kritik an Egosoft hingegen ist absolut berechtigt. Das Verhalten bei Rebirth war absolut unverschämt und kommt schon fast einem Scam gleich.
Hector0x wrote:
Thu, 8. Nov 18, 13:43
Dazu noch der Hinweis auf deine neue Hardware
Meine Hardware ist nicht neu. Wo bitte habe ich das behauptet? Das wüsste ich wohl, die Hardware ist aus 2016 und somit mitnichten "neu".
Hector0x wrote:
Thu, 8. Nov 18, 13:43
, die Zielgruppe von SC und dass es auf deinem System flüssig laufe.
Das muss ja nicht mal so gemeint sein, wirkt aber überheblich auf mich.
Beides ist nun mal Fakt, völlig wertfrei. Ersteres hat C.R. mehr als einmal gesagt, zweiteres soll nur ein Hinweis auf den aktuellen Stand im PTU sein. SC läuft auch mit schwächerer HW gut.
Und nein das ist auch nicht überheblich. Star Citizen ist nun mal kein Mainstream spiel, kein WoW 2.0.
Hector0x wrote:
Thu, 8. Nov 18, 13:43
Ich sehe SC und X nicht in Konkurrenz
Ich auch nicht. SC ist einzigartig, So ein Projekt gab es einfach noch nicht. X4 sieht in dem Vergleich eher wie ein kleines Indie-Projekt aus.
Hector0x wrote:
Thu, 8. Nov 18, 13:43
da ich eine für Multiplayer designte Spielwelt nicht nennenswert beeinflussen kann.
Da, genau solche Aussagen meine ich oben. Natürlich kann man die Spielewelt in Star Citizen nachhaltig beeinflussen. SC orientiert sich stark an EVE Online. Größere Sandkästen gibt es defakto nicht.

Hector0x
Posts: 432
Joined: Mon, 18. Nov 13, 19:03

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by Hector0x » Thu, 8. Nov 18, 19:27

@ArcherVII: Ich habe eigentlich nur gepostet weil mich 2 Sachen in deiner Art und Weise stören.

1. Diese ständigen Nickeligkeiten und Hiebe gegen die Entwickler hier. Du tust es übrigens gerade wieder ("Scam","kleines Indie-Projekt"). Das ist zwar noch nicht offen beleidigend und mag vielleicht sogar zutreffen. Aber warum teilst du dich ausgerechnet hier mit? Wie würdest du dich fühlen, wenn du das in deinem eigenen Forum über dich lesen müsstest? Wundert mich eigentlich, dass sie das noch tolerieren.

2. Deine nicht durchdachten Argumente, die so zurechtgebogen werden wie sie gerade dienlich sind. Z.B. gestehst du der X-Serie nicht zu, dass sie mit begrenzten Resourcen auskommen muss und die Spiele demnach nicht den technischen Anspruch von SC erreichen können.
Von Seite 1
ArcherVII wrote:
Sun, 7. Oct 18, 12:32
Ja, und? Was hindert Egosoft daran eine ähnliche Crowd Funding Kampangne zu starten? Das ist nur eine Ausrede.
Auf Seite 4 gibtst du dir jedoch bereits selbst die Antwort warum Crowd Funding für Egosoft wahrscheinlich nicht erfolgreich wäre.
ArcherVII wrote:
Tue, 16. Oct 18, 16:16
die Target Audience von den X-Spielen dürfte deutlich zu klein sein um für CIG interessant zu sein.
Wollte nur mal darauf hinweisen. Werde dich auch nicht weiter belästigen. SC wird bestimmt toll. Das kann aber X4 gleichzeitig auch schaffen.
"Hard pounding, gentlemen. Let's see who pounds the longest." - Arthur Wellesley, Duke of Wellington, British general and Prime Minister

FritzHugo3
Posts: 2810
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by FritzHugo3 » Thu, 8. Nov 18, 19:51

Aber ehrlich gesagt sind da sehr sehr viele Studios und Spiele im Vergleich zu dem noch nie dargewesenen, gigantischem Projeckt SC (Das ist wertfrei, es ist nie da gewesen in dieser größenordnung, das finde ich weder gut noch schlecht. Es sind schlicht andere Größendimensionen)
vergleichsweise, wie Indientwicklungen. Das ist ja nicht mal Abwertend.

Das ist so, wie wenn man ein bis dato noch nie dargewesener Kinofilm (meinetwegen damals Titanik (nur noch größer, damit man die Dimensionen hat) mit einem normalen Kinofilm vergleicht.

Auch wenn ich allgemein solche Vergleiche für überflüssig ansehe. Nur weil man sagt, ein Projekt ist im Vergleich zu einem anderen sehr viel größer/kleiner/aufwendiger, da sehe ich keine Beleidigung oder Abwertung zu Egosoft. Man muss doch nur mal die Entwicklungskosten gegenüberstellen, dann ist doch jedem klar, das das eine, nicht leisten kann, was das andere (zumindest in der theorie) leisten könnte. Ich rede von Potentialen.

Davon ganz unabhängik können beide Spiele Spaß machen, beide Studios können gute/schlechte Arbeit leisten, das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Und am Ende ist sowieso alles nur Geschmackssache.


(Andere Größenordnungsbeispiele, Flug zum Mond, Flug zum Mars, da ist ein so gewaltiger Sprung dazwischen, dass es blödsinig wäre das miteinander zu Vergleichen, was aber trotzdem völlig wertfrei ist!)


Kommt mir manchmal so vor als unterhielten sich Fans von unterschiedlichen Vereinen und kämpfen um die Ehre von Fremden, mit denen sie eigentlich nichts zu tun haben, ausser, das sie eben Fans von denen sind.
Es ist keine Ehre verletzt. Selbst Egosoft weiß, was es kann und was nicht und möchte nicht mit der Größe eines SC verglichen werden.

Egosoft möchte glaube ich auch garkein riesen Studio sein. (Hat sicher auch was mit dem Arbeitsklima und andere Gründe zu tun)



Egosoft betreibt "crowdfunding" über DLCs und (ich verkneife mir an dieser Stelle XR, ubs, nun hab ichs doch erwähnt). Ich glaube schon, das es genügend Spender gegeben hätte, das man zusätzlich 1-3 Millionen zusammen bekommen hätte (immerhin, da sieht man eben die Dimensionsunterschiede), aber dann hat man statt finanziellem Druck, den Druck der Spender im Nacken.
Alles hat Vor und Nachteile.
Last edited by FritzHugo3 on Fri, 9. Nov 18, 04:57, edited 1 time in total.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
JSDD
Posts: 861
Joined: Fri, 21. Mar 14, 21:51

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by JSDD » Thu, 8. Nov 18, 20:00

star citizen?! ... aja, da war doch mal was ... :sceptic:

ich glaube 2013 oder 2014, "damals" als die welt sich noch richtig herum drehte ... :mrgreen: hieß es, es werden die X3 nachkömmlinge, die das space-genre wieder aufleben lassen wollten: star citizen, limit theory und auch elite dangerous ... zwischen durch haben die bären 4x winterschlaf gehalten ... (ukraine wurd anektiert, syrien war noch nicht, aber lebende zellen hatten sich bereits entwickelt ^^) ... und ich hab .. *gäähhn* .. die schnauze voll vom warten auf neue gescheite space-games ... nix, nix & wieder nix, elite ist schrott, die anderen beiden games werden nie fertig, geschwätzt wird aber immernoch drum ... archerVII spielt fürsprecher, fängt den thread an, und kritisiert seither (also seit letzten monat bereits) jeden nicht positiv für SC gemeinten post, und gibt nicht auf :)

aber cool, hatte auch mal von SC geträumt, LT war zwar mein favorit, allerdings wurde da höchstwahrscheinlich nur kassensturz gemacht und die supporter den mittelfinger gegeben ... aber ehrlich, mich interessiert, ob (wenn je fertig) die lange entwicklungsdauer und -kosten gerechtfertigt sind ... und ob das produkt schmeckt (nebenbei soll C.R. bescheidgeben, wie das wetter auf den caiman islands soo is ^^) ... steht alles in den sternen, bis dahin also kann man ja sich an X4 ran wagen ...
To err is human. To really foul things up you need a computer.
Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Fehler machen will, braucht man einen Computer.


Mission Director Beispiele

ArcherVII
Posts: 220
Joined: Fri, 16. Jun 06, 16:05

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by ArcherVII » Thu, 8. Nov 18, 20:56

FritzHugo3 wrote:
Thu, 8. Nov 18, 19:51
Aber ehrlich gesagt sind da sehr sehr viele Studios und Spiele im Vergleich zu dem noch nie dargewesenen, gigantischem Projeckt SC (Das ist wertfrei, es ist nie da gewesen in dieser größenordnung, das finde ich weder gut noch schlecht. Es sind schlicht andere Größendimensionen)
vergleichsweise, wie Indientwicklungen. Das ist ja nicht mal Abwertend.
Wenigstens einer der es versteht und nicht direkt emotional nimmt! :)
JSDD wrote:
Thu, 8. Nov 18, 20:00
aber ehrlich, mich interessiert, ob (wenn je fertig) die lange entwicklungsdauer und -kosten gerechtfertigt sind ...
Täglich grüßt das Murmeltier.... Star Citizen hatte noch nicht die Entwicklungszeit von anderen AAA Titeln wie z.B. GTA V.

1. ) In den ersten zwei bis drei Jahren wurden erstmal die Studios hochgezogen. Da ist in der Entwicklung zu SC noch nichts passiert.
2.) Bei SC ist die Entwicklung von Anfang an transparent offen. Bei anderen Spielen wie X4 oder GTA V werden die Spiele Jahre lang (!) hinter verschlossener Tür entwickelt und erst kurz vor dem Release vorgestellt (zB. 1 Jahr) . Dadurch scheint die Entwicklungszeit von SC subjektiv länger, objektiv ist sie es jedoch nicht.

Hector0x wrote:
Thu, 8. Nov 18, 19:27
2. Deine nicht durchdachten Argumente, die so zurechtgebogen werden wie sie gerade dienlich sind. Z.B. gestehst du der X-Serie nicht zu, dass sie mit begrenzten Resourcen auskommen muss und die Spiele demnach nicht den technischen Anspruch von SC erreichen können.
Wenigstens liefer ich überhaupt Argumente. Du stellst hingegen nur wilde Behauptungen auf ohne diese zu untermauern.

Hector0x wrote:
Thu, 8. Nov 18, 19:27
1. Diese ständigen Nickeligkeiten und Hiebe gegen die Entwickler hier. Du tust es übrigens gerade wieder ("Scam","kleines Indie-Projekt"). Das ist zwar noch nicht offen beleidigend und mag vielleicht sogar zutreffen. Aber warum teilst du dich ausgerechnet hier mit? Wie würdest du dich fühlen, wenn du das in deinem eigenen Forum über dich lesen müsstest? Wundert mich eigentlich, dass sie das noch tolerieren.

Was ich machen würde? Ich würde mich fragen warum dem so ist und die offensichtlichen Mängel abstellen. Echter Kundensupport eben. Und das kann Egosoft nicht. Siehe Rebirth.

ArcherVII
Posts: 220
Joined: Fri, 16. Jun 06, 16:05

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by ArcherVII » Sat, 10. Nov 18, 13:51

Patch 3.3 ist mit den Performance Optimierungen nun auf dem LiveServer verfügbar. Man kann jetzt auch ingame die ersten Schiffe freispielen.

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6144
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by bogatzky » Sat, 10. Nov 18, 16:02

Wenn Du nun jeden Patch einer Alpha-Version eines nicht fertigen Spiels hier "bewerben" möchtest, kommen wir in den nächsten Jahren locker in die Region von Spam.
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!

ArcherVII
Posts: 220
Joined: Fri, 16. Jun 06, 16:05

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by ArcherVII » Sat, 10. Nov 18, 16:49

bogatzky wrote:
Sat, 10. Nov 18, 16:02
Wenn Du nun jeden Patch einer Alpha-Version eines nicht fertigen Spiels hier "bewerben" möchtest, kommen wir in den nächsten Jahren locker in die Region von Spam.
Wieso? In diesem Thread geht es um Star Citizen.

Freenan
Posts: 84
Joined: Tue, 5. Aug 08, 18:46

Re: Die Entwicklung von SC im Vergleich zu irgendeinem X-Spiel

Post by Freenan » Sun, 11. Nov 18, 00:08

ArcherVII wrote:
Sat, 10. Nov 18, 16:49
bogatzky wrote:
Sat, 10. Nov 18, 16:02
Wenn Du nun jeden Patch einer Alpha-Version eines nicht fertigen Spiels hier "bewerben" möchtest, kommen wir in den nächsten Jahren locker in die Region von Spam.
Wieso? In diesem Thread geht es um Star Citizen.
Du ziehst aber mit dem erwähnen eines neuen alpha Patches ABSOLUT keinen Vergleich zu Irgendeinem X-Spiel, wenn man deinen "großartigen" titel mal als Grund nimmt! Und nein in diesem Thread geht es eben nicht nur um SC sondern um einen Vergleich, dann solltest du es auch so halten.
Image

Locked

Return to “Off Topic Deutsch”