X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Hier ist der Ort für Fragen bei technischen Problemen mit X³: Reunion, X²: Die Bedrohung, X-Tension oder X-Beyond The Frontier.

Moderators: timon37, Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
FritzHugo3
Posts: 3376
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Post by FritzHugo3 » Sat, 21. Mar 20, 19:02

Mal was etwas anderes ;-). Aus privaten Gründen habe ich Nun öffters am Tage nur einen sehr alten Windows XP Laptop zur verfügung, Die empfohlenen Systemanforderung von X2 werden erfüllt, jedoch möchte ich mit dem Ding nicht ins Internet. Ich glaube auch kaum, das Steam sich dort installieren lassen würde.

Meine Originale CD-Version von X2 finde ich leider nicht mehr.

Frage: wenn ich mir jetzt X2 auf Steam kaufe, kann ich es irgendwie hinbekommen, das ich die reinen Intsallationsdateien von meinem HauptPC Daheim herunterlade von Steam, diese dann per USB Stick auf den alten Laptop übertrage und dann installiere und die NoCD.exe drüber schmeiß?
(Nur eine NoSteam.EXE würde mir wohl nicht helfen)


Die vermutliche Antwort kennn ich wohl aber zur Sicherheit wollte ich dennoch mal nachfragen ob jemand eine Idee hat, wie ich Steam austricksen könnte, bzw. wie ich die Windowsregistryeinträge für Winxp erzeugen könnte, die bei einem einfachen Daten kopieren vom Spielverzeichnis fehlen würden. Oder ist das Spiel so alt, das es noch keine Eingriffe in die Windowsregistry funktionierte?

Bin gespannt auf eure Ideen und sage schon mal Danke im Vorraus.

PS (Win7 und dann steam installieren möchte ich nicht auf der alten Mühle, auch wenn dies technisch wohl ginge ;-)).
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 21615
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38
x4

Re: X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Post by X2-Illuminatus » Sat, 21. Mar 20, 19:51

FritzHugo3 wrote:
Sat, 21. Mar 20, 19:02
Frage: wenn ich mir jetzt X2 auf Steam kaufe, kann ich es irgendwie hinbekommen, das ich die reinen Intsallationsdateien von meinem HauptPC Daheim herunterlade von Steam, diese dann per USB Stick auf den alten Laptop übertrage und dann installiere und die NoCD.exe drüber schmeiß?
Ja, sollte funktionieren. Einfach das gesamte Installationsverzeichnis kopieren. Und zum Starten des Spiels die X2.exe aus dem 1.4 -> 1.5 Update nehmen.
Die komplette X-Roman-Reihe jetzt als Kindle E-Books! (Farnhams Legende, Nopileos, X3: Yoshiko, X3: Hüter der Tore, X3: Wächter der Erde)

Neuauflage der fünf X-Romane als Taschenbuch

The official X-novels Farnham's Legend and Nopileos as Kindle e-books! (NOW also available: X3: Yoshiko!)

FritzHugo3
Posts: 3376
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Post by FritzHugo3 » Sun, 22. Mar 20, 17:35

X2-Illuminatus wrote:
Sat, 21. Mar 20, 19:51
FritzHugo3 wrote:
Sat, 21. Mar 20, 19:02
Frage: wenn ich mir jetzt X2 auf Steam kaufe, kann ich es irgendwie hinbekommen, das ich die reinen Intsallationsdateien von meinem HauptPC Daheim herunterlade von Steam, diese dann per USB Stick auf den alten Laptop übertrage und dann installiere und die NoCD.exe drüber schmeiß?
Ja, sollte funktionieren. Einfach das gesamte Installationsverzeichnis kopieren. Und zum Starten des Spiels die X2.exe aus dem 1.4 -> 1.5 Update nehmen.
Ok danke dir, dann versuche ich das. und wenns nic klappt, hab ich halt 5€ weniger ;-)
AddOns gabs zu X2 nicht richtig? Das is alles schon so ewig her grins. Aber freue mich drauf. Vielleicht gut, das ich jetzt den altersschawachen Laptop hab, sonst würde ich den bisher (die neue Story kenn ich ja noch nicht bei x4) besten X-Teil, was Story angeht doch nie mehr spielen und damals konnte man ja sogar noch richtig auf Stationen durch enge Schleusen und Nebel die Schilde und Hülle fressen und ... - ach das wird toll, freu mich drauf.
Das game in bisschen neuerer Grafik und mit allen Befehlen und Script-Erweiterungen von X3:AP, viel mehr bräuchte ich nicht als Remake.

Bei heutigen Emulatorengibts wohl auch schon Software wo alte Grafik wirklich gut aussehend hochgerechnet werden oder auch die grafischen Verbesserungen beim original c&C und dem Remake... - vielleicht gibts irgendwann einfach eine generelle frei zugängliche Software, die alte Spiele aufpolieren können. Es gibt so viele guten Spiele von früher, die haben halt noch liebe an Erzählungen gehabt. Hab gerade auch Bladerunner von 1997 durch, einfach grandios das game.

(Komisch, das Forum hat mir dich nicht als neuen Beitrag angezeigt mhh.)
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

FritzHugo3
Posts: 3376
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Post by FritzHugo3 » Sun, 22. Mar 20, 18:16

Nachtrag, im Egosoft-Shop steht

X2: The Threat - STEAM KEY
Minimum:
Betriebssystem: Windows 10

bei Steam steht dann:
Betriebssystem: Windows 10 / 8 / 7 / Vista / XP / 2000 / ME / 98SE
(sowas soll dann niemandem verwirren grins)


Ich finde die Mindestanfordeungen der alten Games so geil hi hi. Hach waren das Zeiten.



Edit. die aktuell automatische Steam Version ist die 1.5de vom Juli 2007.
Die 1.4 to 1.5.exe aus dem Link wird damit wohl nicht mehr gehen bzw. benötigt, ausser die X2.exe zum nosteam starten. bin gespannt.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
X2-Illuminatus
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 21615
Joined: Sun, 2. Apr 06, 16:38
x4

Re: X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Post by X2-Illuminatus » Sun, 22. Mar 20, 18:45

FritzHugo3 wrote:
Sun, 22. Mar 20, 18:16
Die 1.4 to 1.5.exe aus dem Link wird damit wohl nicht mehr gehen bzw. benötigt.
Doch funktioniert, habe ich selbst getestet. (Die letzten Änderungen auf Steam waren, soweit ich mich erinnere, nur Textanpassungen. Also keinen Änderungen an der .exe-Datei.)
Die komplette X-Roman-Reihe jetzt als Kindle E-Books! (Farnhams Legende, Nopileos, X3: Yoshiko, X3: Hüter der Tore, X3: Wächter der Erde)

Neuauflage der fünf X-Romane als Taschenbuch

The official X-novels Farnham's Legend and Nopileos as Kindle e-books! (NOW also available: X3: Yoshiko!)

FritzHugo3
Posts: 3376
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Post by FritzHugo3 » Sun, 22. Mar 20, 18:50

Meinte ich ja, nur die Exe selber zum starten, der Rest vom Update braucht man nicht mehr.

Danke dir. werde ich viel Spaß haben die kommenden Nächte.

Startet sogar vom Stick aus (allerdings an dem Rechner, wo es installiert wurde auf dem alten Lapi ohne das was in die Windowsregistrierung installiert wurde, sehe ich erst heute Abend dann. geb dann morghen bescheid ob es funktioniert hat).
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

FritzHugo3
Posts: 3376
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Post by FritzHugo3 » Mon, 23. Mar 20, 16:59

Mhh, leider mag der Grafikchip/Grafiktreiber nicht mitspielen. Hatte ich schon bei Siedler 3, das der nicht wollte. Also theoretisch funktioniert es ohne Windows-Registrierung aber halt in meinem speziellen Fall bisher nicht, mal schaun ob ich einen anderen Treiber finden kann, evtl. ist aber der Chip einfach ungeeignet (ist halt damals schon ein billig Lapi gewesen)
Mobile Intel R 4 Serie Express Chipset Family, 256 MB, GMA 4500M, Intel Bios

Fehlermeldung lautet nur:
Error opening video
Check your display setting

Hilft jetzt nicht wirklich die Fehlermeldung grins.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

FritzHugo3
Posts: 3376
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Post by FritzHugo3 » Wed, 25. Mar 20, 19:06

Der neuste Treiber von 2012 möchte irgendwie nicht mit X2 zusammenarbeiten. Nicht das die Chance groß wäre - ich frag dennoch -
Weiß jemand zufällig, bis zu welcher älteren Treiber Version es funktioniert hatte damals und wo ich diese version her bekomme?
(Hab nur die neuste verfügbare gefunden). Intel selber hat natürlich nichts mehr, weil ja 20 MB viel zu groß wären, wenn diese noch auf deren Server im Archiv lägen ^^).
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
Wolf13
Posts: 3703
Joined: Sat, 20. Mar 04, 23:15
x3ap

Re: X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Post by Wolf13 » Wed, 25. Mar 20, 19:22

Mit einem Treiber kann ich nicht weiter helfen, aber ich würde mich auch nicht unbedingt auf den Treiber fixieren.
Weiß gerade nicht, welche Codecs es für X2 braucht, aber vielleicht hapert es auch da.
Es gibt ja auch eine Rubrik für technische Probleme bei X2 ... und vielleicht findest du da eine Lösung.

Gruß Wolf

FritzHugo3
Posts: 3376
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Post by FritzHugo3 » Thu, 26. Mar 20, 20:37

Habs inzwischen hinbekommen:
Intel-FORCED-5x86-Express40_6.14.10.5420-drp.zip
hat geholfen (zumindest bei X2, andere Spiele zicken noch son bisschen. Bei einem Point n Click habe ich doppelte Soundausgabe und es stürzt nach paar Minuten ganz ab. Siedler 3 muss ich noch testen)

Ich wusste ja das X2 das beste Storygame der Serie war aber hab doch soooo viel vergessen. Nach nur dem Intro und dem ersten Auftrag -
Alter schwede, wieviel und lange Videosequenzen da sind in X2, so geil. Mega schade, das man dann bei X3 und den anderen immer mehr von der Atmosphäre und dem grandiosen Konzept und der Mischung gute Story und dennoch open Sandbox game abgekommen ist (die die keine Story mochten konnten sie ja einfach liegen lassen und überspringen).

Und ohne sch**** diese uralten Gesichter sehen realistischer und besser aus als diese Menschen-Fratzen aus Rebirth. (natürlich nicht von der Auflösung und den Pixeln aber von der Form, Texturierung, Farbgebung)

Egosoft hatte es mal richtig gut drauf. Das game mit heutiger Technik neu aufgelegt, ich würd auch nen 100€ er für zahlen als Kaufpreis.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

User avatar
TVCD
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 5056
Joined: Sat, 18. Dec 04, 19:43
x4

Re: X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Post by TVCD » Fri, 27. Mar 20, 09:12

Ja der Plot von X2 war schon was besonderes. Viel Atmosphäre und Tiefgang.

Ich schieb das aber mal in die Technik falls jemand eine ähnliche Frage hat. :wink:

[Thema verschoben]
Image

FritzHugo3
Posts: 3376
Joined: Mon, 6. Sep 04, 17:24
x4

Re: X2 Die Bedrohung - Technische Frage zur Steamversion

Post by FritzHugo3 » Fri, 27. Mar 20, 19:37

Sehr gerne, sorry wegen der falschen Kathegorisierung ;-).


(zur allgemeinen Thematic, warum Spiele nicht gehen können, das eine besagte Adventure mit dem Doppelsound und Absturtz, hab ich mit dem genannten Grafiktreiber dann doch zum laufen bekommen, indem ich den Hacken beim Kompatibelitätsmodus raus gemacht hab. Kompatibilitästsmodus indem Fall böse ;-) )


Und ich bin immer mehr hin und weg von der Atmosphäre bei X2, wenn man da noch die Befehle und Menüs aus X3:ap hätte, was ein Traum. Das war halt voll mein Ding. Schade das es dann in eine ganz andere Richtung ging. Allgemein gibts nur noch wenig neue Story + Sandboxgames aber es geht, wie man an dem alten Teil hier sieht.
Damit beende ich hier. Probleme sind ja gelöst. Bedanke mich fürs mit lesen und schreiben. Habt alle einen schönen Tag und ne gute Zeit.


(Alleine was in X2 alles vertont war. Sogar wenn man ein Missionsbriefing doppelt anhört kommt ein neuer vertonter Spruch, warum man sich den noch mal anhört. Es fühlt sich an als sei man wirklich der Pilot und in diesem Universum und nicht wie in den heutigen einfach reingeworfen, da mach. Sorry, bin einfach so begreisternt.) Egosoft, ihr habt hier ein Meisterwerk geschaffen und leider nicht weiter geführt.
Ich fordere mehr und vorallem gerechtere Verteilung von Keksen und Süßkram für die "Magischen 20"! Daher wählen Sie jetzt die DPFGKV, die Deutsche Partei für gerechtere Keks - Verteilung!

Post Reply

Return to “X³: Reunion, X²: Die Bedrohung, X-T und X-BTF - Technische Unterstützung”