[Fangame]X-the forgotten battles

Der kleine Teladi aus dem X-Universum hat Gesellschaft bekommen - hier dreht sich jetzt auch alles um das, was die kreativen Köpfe unserer Community geschaffen haben.

Moderators: HelgeK, TheElf, Moderatoren für Deutsches X-Forum

Boro Pi
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 2757
Joined: Wed, 6. Nov 02, 23:50
x3tc

Gehense mit der Konjunktur

Post by Boro Pi » Fri, 27. May 11, 08:13

Was zur Frage führt, woher Aletes die ganze Kohle hat. :P

DerKater1
Posts: 290
Joined: Fri, 10. Sep 10, 19:15
x3tc

Post by DerKater1 » Fri, 27. May 11, 10:25

Nun ja Geld aufzutreiben ist nicht das Problem, im zurückzahlen lieg der Hase im Pfeffer. :D

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23
x3tc

Post by Westbeam » Fri, 27. May 11, 14:44

Ich brauche kein Geld dafür. Alle benötigten Programme für das Spiel(FreeBasic, Wings3D und GIMP) sind kostenlos. :wink:

Was ich brauche ist Hilfe beim Modellieren und mehr Freizeit(Bei Schule und Freunden bleibt nicht soo viel Zeit zum Programmieren).

Trascher
Posts: 248
Joined: Fri, 27. Apr 07, 08:05
x4

Post by Trascher » Fri, 27. May 11, 16:41

Also ich muss ja mal sagen, für nen f2p unbezahltes Hobbyprojekt definitiv das beste was ich bisher irgendwo gesehen hab, wenn Plantenlandung + MP da irgendwo drinnen ist und das läuft ... wo wohnst du, ich will dir die Füße knutschen :D :D

Ich werd das mal weiter verfolgen, schade das mir so schon irgendwo Zeit und Wissen fehlt, sonst würd ich da mit einsteigen ;)
Frei aus Überzeugung ~ Gebunden aus Einsicht

Unser Leben für Ihre Sicherheit ~ Feuerwehr

*modified* - Gezwungen durch das Spiel

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23
x3tc

Post by Westbeam » Fri, 27. May 11, 20:57

Ich kenne bessere F2P Hobbyprojekte. Stranded II zum Beispiel, welches mich in Sachen Mod- und Scriptbarkeit des Spieles sehr inspiriert hat(In meinem Spiel ist alles, von Schiffen bis hin zu Handelswaren, in externen Dateien definierbar, sodass es ein Leichtes ist, eigene Schiffe hinzuzufügen. Desweiteren sind alle Dateien unverschlüsselt, sodass sie mit Einem Editor oder einem Grafikprogramm ohne Umwege bearbeitet werden können. :wink: ).

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23
x3tc

News

Post by Westbeam » Sun, 29. May 11, 16:31

Bumm, Bumm und Peng
Image
(Klicken zum Vergrößern)
Sieht ganz danach aus, als hätte ein Zerstörer der Retribution-Klasse das Feuer auf mich eröffnet.
Was ihr auf dem Screenshot gut erkennen könnt ist, dass ich nun bessere Laser eingebaut habe, die auch richtig schön aussehen, wie ich finde.
Natürlich können nicht nur fremde Schiffe feuern, sondern auch das eigene. Momentan gibt es auch nur diesen einen Lasertypen und das wird sich bis zur nächsten Beta nicht ändern. Richtig fertig sind diese Laser auch nicht, immerhin muss ich noch die Laserenergie einbauen, damit man nicht ewig weiter feuern kann und dann natürlich das Auftreffen auf ein anderes Objekt mit hübschen Explosionen und allem. :D

User avatar
Reacecor
Posts: 350
Joined: Mon, 22. Nov 10, 21:26
x3tc

Post by Reacecor » Sun, 29. May 11, 17:32

Sieht super aus!
Gibt es auch wieder "nur" maximal zwölf Geschütze pro Kanzeln und ist die Kanzelanzahl begrenzt?

Gruß
Reacecor

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23
x3tc

Post by Westbeam » Sun, 29. May 11, 17:39

Im Moment hat jedes Schiff nur 1 Kanzel mit 2 Lasern, allerdings ist das vorerst nur für Testzwecke. Über die Laser- und Kanzelanzahl habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, aber da alle Schiffe ohne Begrenzung scriptbar sind, wird man demnach auch unendlich viele Laser und Kanzeln scripten können. :wink:

User avatar
Reacecor
Posts: 350
Joined: Mon, 22. Nov 10, 21:26
x3tc

Post by Reacecor » Sun, 29. May 11, 17:46

Hehe, ich bin erfreut... :fg:

Gruß
Reacecor

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23
x3tc

Post by Westbeam » Mon, 30. May 11, 21:05

Was haltet ihr von diesem vorläufigen Cockpit, welches ich erstellt habe(Klicken zum Vergrößern)?
Image
Das Gravidar unten recht funktioniert noch nicht.

User avatar
Reacecor
Posts: 350
Joined: Mon, 22. Nov 10, 21:26
x3tc

Post by Reacecor » Tue, 31. May 11, 18:44

Soll das Schiff mehr ein X2- oder ein X3-Cockpit besitzen?
Für X2-Verhältnisse würde ich nämlich noch einen Steuerknüppel und ein paar Anzeigetafeln vermissen, für X3 jedoch wäre es nicht schlecht.

Gruß
Reacecor

Glumski
Posts: 1552
Joined: Tue, 8. Apr 08, 15:53
x3tc

Post by Glumski » Tue, 31. May 11, 19:05

Kannst du das Bild als jpg hochladen? Als png lädt er es bei mir unglaublich langsam. Nach fünf Minuten konnte ich nur das obere Viertel sehen...

Diesmal lädt er es gar nicht mehr... :x
Irgendwie ist meine Verbindung kacke.

Auf dem Thumbnail sieht es aber ganz gut aus. Wenn es geht, kannst du die beiden Bildschirme noch ein wenig drehen (Trapezeffekt), sodass es aussieht, als wenn die an die schrägen Seitenwände angebracht wären.
Und für ein richtiges Cockpit (wie in X/X2) fehlen natürlich noch diverse Armaturen...
Bei beiden Themen können dir die Original-Cockpits und die Cockpit-Mods bestimmt gute Inspirationen geben.

Grüße
Glumski

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23
x3tc

Post by Westbeam » Sun, 5. Jun 11, 14:20

Hey, war das Wochenende über nicht da, konnte also nicht schreiben. :wink:

Das mit dem langsam laden ... trifft bei mir nicht zu, vielleicht wars nur vorübergehend?

@Reacecor:
X3-Cockpits? Seit wann gibt es in X3 Cockpits? :?

@Glumski:
Ich werde sehen, was sich machen lässt. :wink:

User avatar
Reacecor
Posts: 350
Joined: Mon, 22. Nov 10, 21:26
x3tc

Post by Reacecor » Sun, 5. Jun 11, 14:48

aletes wrote:X3-Cockpits? Seit wann gibt es in X3 Cockpits? :?
Gibt es nicht. Das was ich meine, sind die... naja... die Cockpits halt. :roll: Nur ohne Steuerknüppel, Bildschirmen...

Gruß
Reacecor

User avatar
Westbeam
Posts: 451
Joined: Fri, 28. Mar 08, 16:23
x3tc

Post by Westbeam » Sun, 5. Jun 11, 14:59

Ich bin mir nicht ganz sicher, was du meinst. In X3 sieht man doch nur den vorderen Teil des Schiffes, in dem man sitzt. :?

Post Reply

Return to “Kreative Zone”