Komplexbau mit eigenen TL nicht genügend Frachtraum

Allgemeine Diskussionen rund um X³: Farnham's Legacy.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Moderators for the X3:FL Forums

Post Reply
Handler-R
Posts: 117
Joined: Wed, 10. Oct 07, 17:48
x4

Komplexbau mit eigenen TL nicht genügend Frachtraum

Post by Handler-R » Thu, 12. Aug 21, 11:19

Ich probiere meinen zweiten Komplex mit einen eigenen TL samt Bauzsoftware MK3 zu bauen.
Aber der TL hängt bereits beim Befehl Station 1/47 zu bauen da er sagt es sei nicht genügend Frachtraum verfügbar.
Aber es sind über 58.000 Einheiten Frei.

Den Komplex den ich bauen will besteht aus 38 Stationen + 8 Minen


Image
Image

Amun-Re
Posts: 25
Joined: Wed, 6. Nov 02, 21:31
x4

Re: Komplexbau mit eigenen TL nicht genügend Frachtraum

Post by Amun-Re » Thu, 12. Aug 21, 20:26

Hi
War bei mir auch so , aber als ich die Handelssoftware MK1 dazu gekauft habe ging es auf einmal .
Ich habe auch den Verkaufspreis-Finder und den Schnäppchen-Finder weggelassen und dann hat es funktioniert (ist bei verschiedenen Völkern Illegal ) Ich weis wirklich nicht wie das zusammen hängt aber dann hat es geklappt .
Versuche es mal damit .
Gib bitte Rückmeldung .
Mfg
--- Maechtig ist die Seele des Amun-Re ---


--- Cha sech em Amun-Re ---

Handler-R
Posts: 117
Joined: Wed, 10. Oct 07, 17:48
x4

Re: Komplexbau mit eigenen TL nicht genügend Frachtraum

Post by Handler-R » Sat, 14. Aug 21, 14:34

Handelssoftware MK1 ist standard auf den schiff und kann nicht entfernt werden.
Das entfernen von Verkaufspreis-Finder und Schnäppchen-Finder hat funktioniert, es fliegt jetzt eine Schiffswerft an aber benutzt nicht den Sprungantrieb.

Wie bringt man den wieder zu laufen?
Hab schon versucht den TL eine Heimatstation zuzuordnen damit er weis wo er seine EZ herbekommt. er hat auf 10k gebunkert

User avatar
cdk
Posts: 1457
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Re: Komplexbau mit eigenen TL nicht genügend Frachtraum

Post by cdk » Sun, 26. Sep 21, 02:09

Ich interpretiere diesen Thread dahingehend daß es wohl möglich ist einen Komplex mit dem Komplexplaner auszutüfteln und den Bau dann mit eigenen TLs auszuführen. Auch wenn man bei den Minen in einen Bug reinläuft. Aber so weit komme ich garnicht - ich schaffe es nicht diese Planung an meine TLs zu übermitteln. Wie geht das, was mache ich falsch?

Ich komme, wenn ich auf "Bereitstellung" gehe zu diesem Bildschirm:
Image

Und da komme ich nicht weiter. "Logbuch" oder "Exportieren" bauen nicht, da bleibt nur der Konstruktionsdienst - aber den will ich ja nicht einsetzen. Einen TL anklicken geht auch nicht.

Meine TLs haben Bausoftware Mk1 und Mk2. Ich hab dann mal testweise Mk3 auf einen gecheatet, aber das macht auch keinen Unterschied. Wie soll das nur gehen?
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

User avatar
cdk
Posts: 1457
Joined: Fri, 13. Feb 04, 22:46
x4

Re: Komplexbau mit eigenen TL nicht genügend Frachtraum

Post by cdk » Tue, 5. Oct 21, 01:57

Ist ja schon traurig daß sich nach einer Woche nicht mal ein Entwickler oder Admin zu Wort gemeldet hat um die Frage zu beantworten (wie auch bei anderen Fragen) ...

Offensichtlich läßt man das Forum hier sterben und damit auch FL. Keine Doku UND kein Support sind nunmal eine tödliche Mischung. Schade, schade - FL hat ja nun wirklich viele gute Ansätze, aber wenn man nicht weiß wie die zu nutzen sind dann kann man sie auch nicht gebrauchen.

Ich hab inzwischen auf Modified umgeschaltet, cheate mir alle Unklarheiten zurecht und das war's dann halt nachdem ich einmalig irgendwie durch bin.
Läßt mich dieser Raumanzug dick aussehen?

Post Reply

Return to “X³: Farnham's Legacy”