Ist Entern wirklich so simpel? - Ab 2.0 nicht mehr ganz so einfach

Bitte poste eventuelle Spoiler über X4: Foundations hier.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Horux
Posts: 311
Joined: Tue, 1. Apr 08, 20:13
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Horux » Sat, 2. Mar 19, 12:24

Seit wann hat der Verkauf von Schiffen einen negativen Ruf Einfluss? :?

RainerPrem
Posts: 3002
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by RainerPrem » Sat, 2. Mar 19, 15:24

Horux wrote:
Sat, 2. Mar 19, 12:24
Seit wann hat der Verkauf von Schiffen einen negativen Ruf Einfluss? :?
Das Verkaufen nicht, aber das darauffolgende mögliche Zerstören von Oberflächenelementen beim Wieder-Entern.

Horux
Posts: 311
Joined: Tue, 1. Apr 08, 20:13
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Horux » Sat, 2. Mar 19, 16:40

Alles klar danke. :)

groovy
Posts: 691
Joined: Fri, 18. Nov 05, 20:17
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by groovy » Fri, 22. Mar 19, 09:56

Nachdem der Schwierigkeitsgrad beim Entern mit 2.0 schon gehoben wurde, wurde mit 2.2 nochmals nachgebessert.
Vor allem wenn ich jetzt nur Rekruten habe, die ein Schiff entern wollen, dann muss ich mindestens mit der gleichen Anzahl an Marines auftauchen, sonst ist Pustekuchen.
Seit 2.0 springen die Gegner eher selten bis gar nicht von ihren Schiffen. Auch dann nicht wenn man alle Schildgeneratoren und Waffen zerstört.
Ist auf jeden Fall viel interessanter und fordernder geworden, wie ich finde.

RainerPrem
Posts: 3002
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by RainerPrem » Fri, 22. Mar 19, 10:45

groovy wrote:
Fri, 22. Mar 19, 09:56
Nachdem der Schwierigkeitsgrad beim Entern mit 2.0 schon gehoben wurde, wurde mit 2.2 nochmals nachgebessert.
Vor allem wenn ich jetzt nur Rekruten habe, die ein Schiff entern wollen, dann muss ich mindestens mit der gleichen Anzahl an Marines auftauchen, sonst ist Pustekuchen.
Seit 2.0 springen die Gegner eher selten bis gar nicht von ihren Schiffen. Auch dann nicht wenn man alle Schildgeneratoren und Waffen zerstört.
Ist auf jeden Fall viel interessanter und fordernder geworden, wie ich finde.
Da hast du durchaus recht. Ich habe nach einem Neustart mit 2.0 versucht, einen paranidischen Frachter zu entern, der hat eine Verteidigungsdrohne gestartet und all meine Enterkapseln abgeschossen. Also habe ich das erst einmal wieder auf Eis gelegt und baue mein Handelsimperium auf.

Olfrygt
Posts: 542
Joined: Fri, 4. Jan 19, 19:43

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Olfrygt » Fri, 22. Mar 19, 18:59

Ich hab immer das Problem dass die Schiffe einfach nicht aufhören auf das Enterziel zu schießen, und die Befehle Triebwerke oder Türme zu zerstören sind anscheinend auch ziemlich nutzlos.

Erbarmunglos
Posts: 290
Joined: Thu, 4. Dec 08, 16:15
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Erbarmunglos » Sat, 23. Mar 19, 10:43

Olfrygt wrote:
Fri, 22. Mar 19, 18:59
Ich hab immer das Problem dass die Schiffe einfach nicht aufhören auf das Enterziel zu schießen, und die Befehle Triebwerke oder Türme zu zerstören sind anscheinend auch ziemlich nutzlos.
Könnte es evtl. sein. das die eingestellte Hüllenstärke noch nicht erreicht war ?
Was den zweiten Punkt betrifft, wäre ich nie darauf gekommen diesen Befehl auszuprobieren. Es gibt deutlich einfachere Befehle, die noch nicht einwandfrei funktionieren.

Ansonsten verfahre ich auch beim Entern nach dem Motto "Suchst Du eine helfende Hand, findest Du sie am ehesten am Ende deiner eigenen Arme". :)
„Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.“ - Paracelsus

groovy
Posts: 691
Joined: Fri, 18. Nov 05, 20:17
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by groovy » Sat, 23. Mar 19, 12:39

ich baller mit meiner Nemedis die Triebweke, Waffen kaputt, dann die Drohnen und Lasertürme, wenn vorhanden, dann die Hülle auf 40%. Dann beame ich mich auf die in der Nähe liegenden Odysseus mit max Marines und stelle dort alle Geschütztürme auf nicht schiessen. Dann ranfahren und Entern starten. So funzt es ziemlich gut.

Olfrygt
Posts: 542
Joined: Fri, 4. Jan 19, 19:43

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Olfrygt » Sat, 23. Mar 19, 23:08

Hüllenstärke hab ich schon alles versucht. Die ballern weiter bis es platzt.

Mir gehts dabei vor allem um AI Shipmop Xenon R (hab genug Werften dass die "Arbeit" für das Entern nicht lohnt, Schiffe zum Dock fliegen lassen und flicken dauert länger wie neue bauen) das selbst in der Balanced Version um die 40 Türme hat, mit der Nemesis komm ich da kaum ran. Die NPC Befehle sollten aber unabhängig davon gehn kann nicht sein dass die Enterkapseln ankommen und während die Marines drinn sind die eigenen Schiffe es wegballern.

Das Problem hatte ich schon vor 2.0 mit anderen Zielen ohne Mods an denen kanns also nicht liegen, nur bin ich halt wählerrischer geworden.

Pirat75
Posts: 1531
Joined: Fri, 16. Dec 11, 18:20
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Pirat75 » Wed, 27. Mar 19, 23:29

groovy wrote:
Fri, 22. Mar 19, 09:56
Seit 2.0 springen die Gegner eher selten bis gar nicht von ihren Schiffen. Auch dann nicht wenn man alle Schildgeneratoren und Waffen zerstört.
Bei mir springen die Gegner ganz Normal von ihren Schiffchen :D
Je kleiner das Denkvermögen desto größer der Reichtum an Ahnungslosigkeit.

RainerPrem
Posts: 3002
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by RainerPrem » Thu, 28. Mar 19, 06:10

Pirat75 wrote:
Wed, 27. Mar 19, 23:29
groovy wrote:
Fri, 22. Mar 19, 09:56
Seit 2.0 springen die Gegner eher selten bis gar nicht von ihren Schiffen. Auch dann nicht wenn man alle Schildgeneratoren und Waffen zerstört.
Bei mir springen die Gegner ganz Normal von ihren Schiffchen :D
Redest du vom Kapern (S/M) oder Entern (L/XL)? Hier geht es um Letzteres.

Ich habe es bisher erst einmal probiert, einen Behemoth mit 30 Besatzungsmitgliedern sturmreif zu schießen, aber auch bei 0% Hülle ist keiner gesprungen.

Erbarmunglos
Posts: 290
Joined: Thu, 4. Dec 08, 16:15
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Erbarmunglos » Thu, 28. Mar 19, 22:41

RainerPrem wrote:
Thu, 28. Mar 19, 06:10
Ich habe es bisher erst einmal probiert, einen Behemoth mit 30 Besatzungsmitgliedern sturmreif zu schießen, aber auch bei 0% Hülle ist keiner gesprungen.
Alles tapfere Samurai - Oder der Schiffsbesitzer hat die Raumanzüge wegrationalisiert. :gruebel:
„Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift. Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.“ - Paracelsus

Pirat75
Posts: 1531
Joined: Fri, 16. Dec 11, 18:20
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Pirat75 » Thu, 28. Mar 19, 23:46

RainerPrem wrote:
Thu, 28. Mar 19, 06:10
Redest du vom Kapern (S/M) oder Entern (L/XL)? Hier geht es um Letzteres.

Ich habe es bisher erst einmal probiert, einen Behemoth mit 30 Besatzungsmitgliedern sturmreif zu schießen, aber auch bei 0% Hülle ist keiner gesprungen.
Ich rede auch von ENTERN :D :D :D
Ich habe mit 8 Marins (alle Rekruten) einen Behemoth mit 19 Besatzungsmitgliedern gestürmt und erfolgreich geentert. Ich habe zuerst die Hülle bis auf ca. 50% runtergeschossen, dann die Schilde und Waffen platt gemacht, dabei sind paar von der Besatzung abgehauen :D
Je kleiner das Denkvermögen desto größer der Reichtum an Ahnungslosigkeit.

Horux
Posts: 311
Joined: Tue, 1. Apr 08, 20:13
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel?

Post by Horux » Fri, 29. Mar 19, 00:45

RainerPrem wrote:
Thu, 28. Mar 19, 06:10
Pirat75 wrote:
Wed, 27. Mar 19, 23:29
groovy wrote:
Fri, 22. Mar 19, 09:56
Seit 2.0 springen die Gegner eher selten bis gar nicht von ihren Schiffen. Auch dann nicht wenn man alle Schildgeneratoren und Waffen zerstört.
Bei mir springen die Gegner ganz Normal von ihren Schiffchen :D
Redest du vom Kapern (S/M) oder Entern (L/XL)? Hier geht es um Letzteres.

Ich habe es bisher erst einmal probiert, einen Behemoth mit 30 Besatzungsmitgliedern sturmreif zu schießen, aber auch bei 0% Hülle ist keiner gesprungen.
Ich glaube, bzw. habe das Gefühl dass die Besatzung von Großschiffen mittlerweile seltener springt, was ich super finde. Aber sie springt. Ich hänge mich ja immer in den Totenwinkel hinter die Antriebe und deaktiviere die Antriebe in dem ich die auf unter 20% bringe. Dann haue ich mit dem Ionenblaster bzw. dem Pulslaser meiner Nemisis die Schilde runter und spiele mit der Hülle des Schiffes. Es fühlt sich an, als ob es effektiver ist immer wieder Schilde von Schiif und Antrieb ein bisschen aufladen zu lassen und dann erst wieder anzugreifen. Also dadurch dass es zwei verschieden Schilde sind. Es kann aber auch einfach nur an der Menger der Schüsse liegen.

Aber ein Schiff mit über 100 Leuten zum Aufgeben zu bewegen ist mittlerweile wirklich ne Arbeit von locker ner Stunde. :) Also wenn man es nicht direkt entert.

User avatar
wave_rules
Posts: 1161
Joined: Tue, 17. Feb 04, 07:49
x4

Re: Ist Entern wirklich so simpel? - Ab 2.0 nicht mehr ganz so einfach

Post by wave_rules » Fri, 12. Apr 19, 12:43

Ich hab bisher die Behemoth der PGS geentert...
Allerdings bauen die bei mir schon seit zig IG-Stunden keine neuen mehr :(
Da habe ich immer nur den Antrieb zerstört und die Hülle auf 100% gelassen - dauert dann zwar ewig bis die drinnen sind, aber dafür ist alles noch intakt ;)

Damit die Schiffe nicht abgeschossen werden sollte man bei allen Schiffen die am Entern beteiligt sind im Entermenü dann auch einstellen dass nicht geschossen werden soll.
Why should someone who sees follow the blind ones? (Project Pitchfork - Io)

Post Reply

Return to “X4: Foundations - Spoilers”