Xenon Station sabotieren

Bitte poste eventuelle Spoiler über X4: Foundations hier.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
STAR-BUGGY
Posts: 24
Joined: Fri, 16. Sep 16, 21:33

Xenon Station sabotieren

Post by STAR-BUGGY » Sat, 12. Sep 20, 19:35

Hallo,
Habe heute entdeckt, dass man an eine Xenon Station nah heran fliegen kann (in den Graben des Verteidigungs Moduls)
Dann kann man Austeigen und durch den Graben mit Hilfe des Raumanzugs zu den Stationsgeschützen schleichen.
An die heftet man dann seine Raumanzugsbomben die man dann später zusammen zündet.
Leider hatte ich nicht genug dabei, bzw. habe mich auch erwischen lassen.
Damit meine ich das ich ein entferntes Geschütz übersehen hatte, was mich im Raumanzugs abgeschossen hat.
Aber erst nach der 5ten erfolgreich angehefteten Bombe.
Ich hatte auch mal in einem anderen Spielstand eine zünden lassen.
Eine Raumanzugsbombe erledigt sogar ein L Geschütz auf einen Streich.

Also meine Frage ist:

Hat schon mal einer versucht alle Geschütze zu sabotieren und somit eine vollkommen wehrlose Xenon Station auf diese Weise mit seiner Flotte (nach der Sabotage Aktion) erledigt?

Wenn das nicht geht (weil zum Beispiel die Geschütze wieder aufgebaut werden bis die Flotte eintrifft) brauch ich es nicht weiter zu versuchen.

Leider habe ich die RICHTIGE STRATEGIE eine Xenon Station auf herkömmliche Weise zu erledigen noch nicht gefunden.
Damit meine ich meine Angriffsflotte mit dem Befehl Angriff auf die Station die Arbeit erledigen zu lassen.
Dabei erleide ich immer derart hohe Verluste das ich die Angriffe bisher immer abgebrochen habe.
Bei solchen Versuchen hatte ich etwa 6 Odyseus mit 10 M und 20 S Schiffen.
Ich hatte auch den Eindruck, das die nicht gezielt Geschütze angreifen.

Also über jeden Tip wäre ich dankbar.
Ich schaffe es zwar das die Xenon in ihrem Sektor bleiben, weil ich die Tore dahin vermint und mit Lasergeschützen versehen habe.
Aber ich schaffe es einfach nicht die zurückzudrängen.

Yaki
Posts: 1193
Joined: Sat, 19. Aug 06, 17:02
x4

Re: Xenon Station sabotieren

Post by Yaki » Sat, 12. Sep 20, 23:30

Ich nutze eine Flotte, die nicht um sonst den Namen Exekutionskommando trägt.

Die Flotte besteht aus
1 Raptor
10 Klapperschlangen
60 Chimären
1 Argus

OOS tötet diese Flotte alles und zwar vollkommen ohne Verluste
Die Argus repariert auch jegliche Schäden, die gibt es aber nahezu nie.
Die Flotte fliegt wie ein Radiergummi über die Karte ;)
Wenn man zu Gott spricht, ist man religiös. Wenn Gott mit einem spricht, ist man irre.

Dr. Gregory House

I7 7820X, 1080GTX, 32GB@3466Mhz,Win10

STAR-BUGGY
Posts: 24
Joined: Fri, 16. Sep 16, 21:33

Re: Xenon Station sabotieren

Post by STAR-BUGGY » Sun, 13. Sep 20, 06:17

Ich spiele nicht die Erweiterung von X-Foundations.
Wenn man nur mit der Erweiterung weiterkommt finde ich das nicht in Ordnung.

Wie würdest du die Flotte mit den ALTEN Schiffstypen aufbauen?

EGO_Aut
Posts: 583
Joined: Mon, 2. Dec 19, 20:40
x4

Re: Xenon Station sabotieren

Post by EGO_Aut » Sun, 13. Sep 20, 09:01

STAR-BUGGY wrote:
Sun, 13. Sep 20, 06:17
Ich spiele nicht die Erweiterung von X-Foundations.
Wenn man nur mit der Erweiterung weiterkommt finde ich das nicht in Ordnung.

Wie würdest du die Flotte mit den ALTEN Schiffstypen aufbauen?
Ich hatte immer mit 1x Träger mit 40x Jäger, 6(-9)x Zerstörer gute Erfahrungen gemacht.
Die L Türme sollten Plasma haben die M Puls, Fraction ist egal.
Jäger hatte ich anfangs Nodan und Eklipse, später nur noch Ares. Halb halb Puls und Plasma Bewaffnung.

Ca.20km vorm Ziel sammeln und dann nur mit den Zerstörern angreifen, S&M werden von denen auch schnell zerstört. Kommt ein K,I die Jäger darauf hetzen. In de amap Übersicht sieht man ob bei Stationen Verteidigung vorhanden ist, ggf. geziehlt angreifen bis nur noch so ca.3 übrig sind, dann auch die Jäger angreifen lassen.

Funktioniert OOS ohne Verluste, IS geht es aber schneller.
https://youtu.be/VEUhklVmEOw Best X4-Video ever

Yaki
Posts: 1193
Joined: Sat, 19. Aug 06, 17:02
x4

Re: Xenon Station sabotieren

Post by Yaki » Sun, 13. Sep 20, 22:55

STAR-BUGGY wrote:
Sun, 13. Sep 20, 06:17
Ich spiele nicht die Erweiterung von X-Foundations.
Wenn man nur mit der Erweiterung weiterkommt finde ich das nicht in Ordnung.

Wie würdest du die Flotte mit den ALTEN Schiffstypen aufbauen?
ganz schön komische Ansicht hast du da. Warum sollte man das Spiel ohne die Erweiterung spielen, das hat weder vor noch Nachteile, die Welt wird nur größer :?

Das Spiel berechnet OOS recht dumm, deswegen ist es einfach zu überlisten.
Der Schaden wird auf alle Schiffe aufgeteilt, es ist also egal wie du deine Flotte baust, haben deine Schiffe insgesammt eine besser Laderate der Schilde als der Gegner Feuerpower, dann wirst du gewinnen und das ist mit den "alten" Schiffen deutlich einfach zu bewerkstelligen, denn gerade die L und XL Schiffe der Split haben nur 1/3 der Schilde der alten Schiffe.
Du hast zwar weniger Feuerkraft, aber damit ändert sich nur der Faktor Zeit, dafür brauchst du aber weniger Schiffe und den Status unverwundbarkeit zu erhalten 8)

Das Prinzip funktioniert übrigens auch wunderbar mit Jägern, ein Pulk aus 30 Jägern zerlegt nahezu jedes GKS verlustfrei, denn hier wird ausweichen als Faktor mit einbezogen und da der Schaden weiterhin verteilt wird, sind 30 Jäger OOS in der Lage jegliche Schiffe effektiv und schnell zu schreddern, nur gegen Stationen haben sie das nachsehen.

Die einzigen Schiffe die außer als Spielerschiff ziemlich useless sind, sind M Schiffe.
Sie haben keinen erhöhten Ausweichfaktor wie S Schiffe, haben aber nicht Ansatzweise die Feuerkraft eines L Schiffes.
Die beste Kombi ist L Schiffe mit S Schiffen als Eskorte, meine M Schiffe sind noch Überbleibsel oder in großen Flotten um günstig die Feuerkraft zu pushen und Hangarslots auszunutzen
Wenn man zu Gott spricht, ist man religiös. Wenn Gott mit einem spricht, ist man irre.

Dr. Gregory House

I7 7820X, 1080GTX, 32GB@3466Mhz,Win10

STAR-BUGGY
Posts: 24
Joined: Fri, 16. Sep 16, 21:33

Re: Xenon Station sabotieren

Post by STAR-BUGGY » Mon, 14. Sep 20, 06:02

Ich hatte eigentlich eine längere Antwort beabsichtigt, aber die ist verloren gegangen weil ich bis zum "Absenden" automatisch ausgeloggt wurde.
Daher hier in Kürze:

Danke für eure Tips.

@EGO_aut
Wie hälst du deine Jäger in Griff. Sie sind wahrscheinlich nicht unter den Zerstörern gruppiert, oder?

@Yaki
Mit welchen Waffen rüstest du deine 30 Jäger aus, die die die großen Kampfschiffe platt machen?

EGO_Aut
Posts: 583
Joined: Mon, 2. Dec 19, 20:40
x4

Re: Xenon Station sabotieren

Post by EGO_Aut » Mon, 14. Sep 20, 08:49

Anfangs verwende ich auch immer Zerstörer als Träger, halten halt nicht viel aus, starten und landen dauert auch länger, und es wird nicht autom. repariert. Träger ist der Anführer der die S Gruppen erhält, Zerstörer sind darunter und werden wie die Jäger von mir verwaltet.

Gruppiert habe ich sie früher zu 8xS weil ein Träger 8x gleichzeitig landen kann. Mittlerweile nehme ich 20x, weil ich dann 2x Gruppen auf ein I,K schicke und nicht mehr 4x. Sie sind alle als "Verteidigung" gedockt und werden von mir mit der Maus markiert (shift auf der Map Übersicht)und mit "strg" auf die Ziele gehetzt, die nie weit weg von der Flotte fliegen sollten. Solange das primär Ziel noch lebt kann man ganz gut weitere Ziele hinzufügen, vergisst man darauf docken sie. Man sollte sie immer beobachten, gerade schnelle Jäger des Gegners fliehen gerne vom Schlachtfeld und ziehen dann alle hinterher die dann gerne abgschossen werden.

Edit: bei L und XL habe ich immer die Türme auf "alle Feinde angreifen", m.M. Die einzige Einstellung die bis jetzt gut funktioniert wenn ich im Sektor bin (IS), als auch ausserhalb (OOS).

Es gibt die Waffe (weiss den Namen jetz nicht genau :gruebel: ) Mörser (Blast Mortar) der momentan ein bisschen OP ist-ich weiss aber nicht ob der auch IS gut funktioniert und wie die Reichweite aussieht-der macht auch Flächenschaden.
https://youtu.be/VEUhklVmEOw Best X4-Video ever

Yaki
Posts: 1193
Joined: Sat, 19. Aug 06, 17:02
x4

Re: Xenon Station sabotieren

Post by Yaki » Mon, 14. Sep 20, 18:49

STAR-BUGGY wrote:
Mon, 14. Sep 20, 06:02
Ich hatte eigentlich eine längere Antwort beabsichtigt, aber die ist verloren gegangen weil ich bis zum "Absenden" automatisch ausgeloggt wurde.
Daher hier in Kürze:

Danke für eure Tips.

@EGO_aut
Wie hälst du deine Jäger in Griff. Sie sind wahrscheinlich nicht unter den Zerstörern gruppiert, oder?

@Yaki
Mit welchen Waffen rüstest du deine 30 Jäger aus, die die die großen Kampfschiffe platt machen?
Meine Antwort wird dir nicht gefallen xD
Meine Chimären rüste ich mit Tau aus, eine Splitwaffe die ähnlich Schaden wie Plasma macht, aber deutlich schneller fliegt. OOS bist du aber mit Plasma immer gut dabei, sind dann nur IS ziemlich nutzlos gegen andere Jäger
Wenn man zu Gott spricht, ist man religiös. Wenn Gott mit einem spricht, ist man irre.

Dr. Gregory House

I7 7820X, 1080GTX, 32GB@3466Mhz,Win10

STAR-BUGGY
Posts: 24
Joined: Fri, 16. Sep 16, 21:33

Re: Xenon Station sabotieren

Post by STAR-BUGGY » Wed, 16. Sep 20, 06:53

@EGO_aut
Ich bin nicht sicher ob ich das richtig verstanden habe:
Also unter Flotte 1 hast du einen Träger mit
Gruppe Alpha (Verteidiger) mit 20x Jäger
Gruppe Beta (Verteidiger) mit 20x Jäger

Diese markierst du dann mit Maus und Taste SHIFT auf der Map
Und die so markierten Jäger kann man mit Maus und Taste STRG auf mehrere Ziele gleichzeitig hetzen?
Das mit der STRG Taste wusste ich bis lang nicht. Danke für den Tip.
Kann man einer Gruppe im "EIGENEN BESITZ MENU" direkt Befehle erteilen?
Bisher musste ich dort immer jeden einzelnen Jäger direkt anwählen.

Aber wie verhinderst du das der Träger Kapitän deine Befehle überschreibt?

Wenn eine Xenon Station in der Nähe ist driften die Jäger bei mir immer zu der Station ab.
Dort werden sie dann meistens abgeschossen.
Und ich verliere die Kontrolle über die Jäger weil ich nicht weiß:
Haben sie noch einen Angriffsbefehl oder nicht?
Muss ich zunächst alle Befehle entfernen klicken oder kann ich gleich das Wunschziel aufschalten?
Haben sie die Absicht die Station anzugreifen oder sind sie nur zufällig in der Nähe?

In der Schlacht verliere ich immer die Kontrolle!

Was bedeutet OP sein?
Mörser habe ich noch nicht verwendet.

@Yaki
Wenn du deine Jäger nur mit langsamen Waffen wie Plasma ausrüstest.
Und du OOS bist.
Sind sie dann nicht schutzlos den Begleitjägern der großen Kampfschiffe ausgeliefert?

Aber noch mal zurück zum Anfangsthema:
Macht keiner von euch Sabotage-Aktionen mit der Raumanzugsbombe? (Nicht EMP)

EGO_Aut
Posts: 583
Joined: Mon, 2. Dec 19, 20:40
x4

Re: Xenon Station sabotieren

Post by EGO_Aut » Wed, 16. Sep 20, 08:04

Mit shift kannst du mehrere schiffe aus der "Besitz" oder "Flotten" Liste links auswählen, aber auch einen Rahmen auf der Map über mehrere Schiffe ziehen. Angriffs kette mit strg gedrückt und rechte maus auf die Ziele clicken.

Der Träger muss stehen (20km vor der Station zB) und darf erst am ende bewegt werden.

Da ich meist nur die I und K und evtl. davor ein paar P ausschalte docken sie danach gleich wieder, oder es kommt "alle befehle löschen" damit sie zurückfliegen. Ist es ruhiger und sollen sie mal abwarten geht auch ein "fliege zu" ganz gut damit sie nicht gleich andocken. IS ist das Docken oft riskant, oos geht es flott.

OP sein heisst das sie sehr stark sind, machen sehr viel schaden-ich verwende sie aber nicht, dafür Taus von den Split dlc.

OOS ist die Mündungsgeschwindigkeit nicht wichtig, da gewinnt ein Plasmajäger der IS keine Chance hätte, weil nichts simuliert sondern nur berechnet wird.

Bomben nutze ich, ausser bei den Plotmissionen kaum. Bin mir aber deren zeratörungskraft bewusst. Ist sicher eine interessante Herausforderung.
https://youtu.be/VEUhklVmEOw Best X4-Video ever

Post Reply

Return to “X4: Foundations - Spoilers”