Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X4: Foundations zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

popeye2o1o
Posts: 67
Joined: Mon, 17. Dec 18, 10:00
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by popeye2o1o » Mon, 4. Feb 19, 14:37

Cadvan wrote:
Mon, 4. Feb 19, 14:17
Naja, DU besuchst niemanden.
Korrekt :-D

Danke für die ironisch-sarkastische Bemerkung. Die Erklärung hätte mir genügt ;-) ....

EngelOfWar
Posts: 214
Joined: Fri, 2. May 08, 23:53
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by EngelOfWar » Tue, 5. Feb 19, 00:50

popeye2o1o wrote:
Mon, 4. Feb 19, 14:05
Das Expeditionen nur ohne Mods durchgeführt werden können, hat sicherlich einen Sicherheitsaspekt im Hintergrund.
Wir alle wissen, das Mods in Online-Games auch für zerstörerische Zwecke missbraucht werden (Zerstöre Fabriken und Spielerschiffe wäre für Modder sicherlich kein Problem). Und man besucht ja Online jemandes Game.
Von der Warte her, durchaus nachvollziehbar nur unmodifizierte Reisen zuzulassen.
Cadvan wrote:
Mon, 4. Feb 19, 14:17
Naja, DU besuchst niemanden.
Dein Schiff wird in einem unbekannten Sektor bei dir geparkt. Zeitgleich wird eine virtuelle Kopie davon in andere spielständen geladen. Dort wird schiffstyp, bewaffnung, mods, Name zusammen gesetzt und mit einem, dem Auftrag entsprechenden, Befehl losgelassen.
Eine beeinflussung durch einen mod ist nicht gegeben.
Einzig das auch l und xl Schiffe möglich sind wenn per mod das entsprechende Modul hinzu gefügt wurde.
Und eben genau deswegen bin ich eigentlich ursprünglich davon ausgegangen, das auch modifizierte Spiele Schiffe losschicken können (später). Denn eigentlich ist es ja ganz einfach, den Empfänger zu schützen: Die Schiffe werden auf dem Server zu "Vanilla-Schiffe" zurückgesetzt, wenn sie über modifizierte Werte verfügen. Und wenn es "unbekannte" Schiffe sind (also zum beispiel die XL-Miner, für die es ein Mod gibt) oder die Schiffe über Ausrüstung besitzen, die es in Vanilla nicht gibt, werden die Schiffe beim Startbefehl einfach durch den Server abgelehnt.
Am Zielort werden die Schiffe dann ja auch mit den Mods des Zielspieles ergänzt. Ich denke also, das sie nur unmodifizierte Spiele zulassen, ist eher weniger dem Sicherheitsgedanken (sofern sie nicht noch was ganz besonderes in der Hinterhand betreffend der Expeditionen haben) geschuldet, sondern wohl eher dem umstand, das es für sie so einfach ein bisschen einfacher ist... oder sie bisher keine sinnvolle Lösung zur Absicherung und Filterung gefunden haben.

Das es während der Beta der Expeditionen modifizierte ausschliessen, war bisher für mich einfach und logisch zu erklären: Sie wollten sicherstellen, das Fehler der Expeditionen tatsächlich dem Spiel und nicht etwa durch ein Mod verursacht wurde. Zumindest glaubte ich, das dies der Hauptgrund wäre, was ja jetzt vermutlich doch so nicht stimmt, wenn es auch danach gesperrt bleibt.

Ich kann es ja durchaus auch verstehen, das sie es so machen. Wirklich gut bzw durchdacht finde ich es dann doch nicht wirklich. Denn wie machen sie es dann, wenn es Signierte Mods gibt, die Werte der Schiffe ändern? Die Expeditionen auch dann sperren? Oder einfach nichts Signieren? Oder dann eben doch wieder filtern?

Denn im Moment ist der Online-Modus ja eigentlich eher sowas wie ein Glückspielautomat oder eine Lootbox, deren Einkaufswährung anstelle Echtgeld einfach nur Zeit ist. Auch wenn es in den Lang-Files durchaus so klingen mag, das da in Zukunft noch mehr geplant ist, das auf das Zieluniversum etwas mehr Einfluss haben könnte oder sogar ein kleiner Wahrentransfer ergeben könnte...
Naja. Andererseits, mit den dürftigen Informationen, die wir momentan haben, da lange um wenn und aber zu Diskutieren, da verlaufen wir uns vielleicht auch einfach zu sehr... Und ich hab schon grössere Studios und Firmen versprechen gehört "das ändert sich nie!" und später haben sie es dann doch anders gemacht. Vielleicht haben wir ja auch hier glück oder das ganze Entwickelt sich sogar in eine andere Richtung, als wir alle und momentan vorstellen.

XTC0R
Posts: 248
Joined: Sat, 1. Dec 18, 20:58
x4

Re: Wann wird der Steamworkshop unterstützt?

Post by XTC0R » Tue, 26. Feb 19, 23:18

STB2199 wrote:
Mon, 3. Dec 18, 22:08
Hi habe jetzt meine erste Mod für X4 Fertig aber nach Steamworkshop hochladen ist wohl noch nicht.
Wird überhaupt eine Unterstützung des Steamworkshop angestrebt und wenn ja wie lange wird es ungefähr dauern bis man mods bei Steam für X4 Hochladen kann.
Geht seit gestern. Die ersten Mods sind bereits hochgeladen.

Post Reply

Return to “X4: Foundations - Scripts und Modding”