Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Hier ist der ideale Ort um über Scripts und Mods für X4: Foundations zu diskutieren.

Moderators: Moderatoren für Deutsches X-Forum, Scripting / Modding Moderators

Post Reply
User avatar
Capt. Steelhawk
Posts: 501
Joined: Tue, 4. Oct 05, 17:34
x4

Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by Capt. Steelhawk » Mon, 7. Jan 19, 13:42

Howdy Folks,

ein YT'ber hat folgendes erwähnt: Wenn man das Expeditionmodul bauen will sollte man keine Mods aktiv bzw benutzt haben, also kein save wo ein Mod vorher drin war. Weil man dann die Teile nicht angboten bekommt. Was ist da dran, kann man es umgehen oder muss man neu anfangen (ohne Mods) ?

Ich meine X lebt ja von den hellen Köpfen der Modder und was ist schon dabei wenn ich mir die Kristalle besser anzeigen lassen möchte oder die Schiffsicons etc. Aber man hat dann gleich ein "modify" drin :o

Also ich als alter Hase der ersten Stunde von X fand es imm toll was die Community sich einfallen lässt um das Spiel angenehmer zu gestalten.

LG Capt. Steelhawk
*It there can be only one*
Image

RainerPrem
Posts: 2924
Joined: Wed, 18. Jan 06, 08:39
x4

Re: Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by RainerPrem » Mon, 7. Jan 19, 14:53

Capt. Steelhawk wrote:
Mon, 7. Jan 19, 13:42
Howdy Folks,

ein YT'ber hat folgendes erwähnt: Wenn man das Expeditionmodul bauen will sollte man keine Mods aktiv bzw benutzt haben, also kein save wo ein Mod vorher drin war. Weil man dann die Teile nicht angboten bekommt. Was ist da dran, kann man es umgehen oder muss man neu anfangen (ohne Mods) ?

Ich meine X lebt ja von den hellen Köpfen der Modder und was ist schon dabei wenn ich mir die Kristalle besser anzeigen lassen möchte oder die Schiffsicons etc. Aber man hat dann gleich ein "modify" drin :o

Also ich als alter Hase der ersten Stunde von X fand es imm toll was die Community sich einfallen lässt um das Spiel angenehmer zu gestalten.

LG Capt. Steelhawk
Für eine solche Expedition wird das Schiff, das ich ausgewählt habe, aus meinem Spiel auf den Server von Egosoft kopiert und von dort in die Spiele der anderen.

In dem Moment, wo ich einen Mod installiert habe, könnte der für dieses Schiff die Attribute so sehr verändert haben, dass es am Ziel alles wegräumt, was sich bewegt. Würdest du in deinem Spiel plötzlich so etwas sehen wollen?

Also: Mod ODER Expeditionen, aber nicht beides.

User avatar
Capt. Steelhawk
Posts: 501
Joined: Tue, 4. Oct 05, 17:34
x4

Re: Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by Capt. Steelhawk » Mon, 7. Jan 19, 15:06

RainerPrem wrote:
Mon, 7. Jan 19, 14:53

Für eine solche Expedition wird das Schiff, das ich ausgewählt habe, aus meinem Spiel auf den Server von Egosoft kopiert und von dort in die Spiele der anderen.

In dem Moment, wo ich einen Mod installiert habe, könnte der für dieses Schiff die Attribute so sehr verändert haben, dass es am Ziel alles wegräumt, was sich bewegt. Würdest du in deinem Spiel plötzlich so etwas sehen wollen?

Also: Mod ODER Expeditionen, aber nicht beides.
Alles klar, verstehe und leuchtet ein, Danke :)
*It there can be only one*
Image

Daniel Bone
Posts: 563
Joined: Sun, 15. Feb 04, 02:10
x4

Re: Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by Daniel Bone » Mon, 7. Jan 19, 15:07

Alternativ den Mod Offline Ventures:
https://www.nexusmods.com/x4foundations/mods/244

Mowett
Posts: 223
Joined: Tue, 11. Sep 18, 13:14

Re: Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by Mowett » Mon, 7. Jan 19, 15:47

RainerPrem wrote:
Mon, 7. Jan 19, 14:53
Für eine solche Expedition wird das Schiff, das ich ausgewählt habe, aus meinem Spiel auf den Server von Egosoft kopiert und von dort in die Spiele der anderen.

In dem Moment, wo ich einen Mod installiert habe, könnte der für dieses Schiff die Attribute so sehr verändert haben, dass es am Ziel alles wegräumt, was sich bewegt. Würdest du in deinem Spiel plötzlich so etwas sehen wollen?

Also: Mod ODER Expeditionen, aber nicht beides.
Ich glaube nicht, daß das allein der Grund ist warum zur Zeit keine Mod's zugelassen sind, das Online Feature Expeditionen ist neu und muß als erstes fehlerfrei ins Spiel integriert/eingebaut werden dabei wirken sich Mod's als mögliche Fehlerquelle und damit Störfaktor aus ich denke mal sobald alles korrekt funktioniert werden Spiele mit Mod's zugelassen.

Daniel Bone
Posts: 563
Joined: Sun, 15. Feb 04, 02:10
x4

Re: Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by Daniel Bone » Mon, 7. Jan 19, 15:58

Ich würde es nicht so Felsenfest in den Raum stellen das Egosoft die Expeditionen mit Mods funktional macht.
Aus Entwicklersicht wäre das pauschale ausschließen von Modified am einfachsten und sichersten.
Ich kann mich noch vorstellen das sie Mods zertifizeren mit dehnen das ganze trotz modified geht.

User avatar
Capt. Steelhawk
Posts: 501
Joined: Tue, 4. Oct 05, 17:34
x4

Re: Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by Capt. Steelhawk » Mon, 7. Jan 19, 16:49

Irgendwie habt ihr beide recht [Daniel Bone & Mowett],

aber ein Mod scheint nicht betroffen zu sein und es wurde auch kein Modified angezeigt und zwar den Logos-Mod, den habe ich noch drin (schöner und bunter :wink: ), ich denke weil er nur was mit Optik zu tun hat und nix mit Balancing, achja ich vergass er ist offiziel auch abgeschaltet aber nur als ordner noch drin, kann aber im Spiel trotzdem auf die Logos zugreifen.
*It there can be only one*
Image

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2910
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40
x4

Re: Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by Marvin Martian » Mon, 7. Jan 19, 17:21

Playerlogos sind IMO auch schon immer darauf ausgelegt dass der User seine Eigenen erstellen kann, stand auch irgendwo in Bezug auf die Besucher dass eigene Logos beim "Besuchten" nur erscheinen wenn er diese selbst auch verwendet - ist also vorgesehen

Auch war mir so als ob man trotz Modified Besucher erhält (habe mich nicht angemeldet daher nur halbwissen), nur selber halt keine versenden kann, wobei dann natürlich etwaige Modifikationen am Besuchermodell auch auf dieses zutreffen
womöglich wäre es langfristig zwar möglich nur vanilla Schiffe zu versenden aber ich glaube nicht das Egosoft hier die schrauben lockern wird, womöglich gibt es irgendwann wieder ein "Bonuspaket" mit zertifizierten Mods, aber das wird erst spruchreif wenn Ego die Entwicklung von X4 zurückstellt oder zumindest beliebte Mods selber nicht implementieren wird - eine einfache Zertifizierung kann ich mir nicht vorstellen, höchstens wenn der Entwickler eines Mods quasi schon bei Egosoft im Büro sitzt

User avatar
Capt. Steelhawk
Posts: 501
Joined: Tue, 4. Oct 05, 17:34
x4

Re: Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by Capt. Steelhawk » Mon, 7. Jan 19, 18:48

Marvin Martian wrote:
Mon, 7. Jan 19, 17:21
Auch war mir so als ob man trotz Modified Besucher erhält (habe mich nicht angemeldet daher nur halbwissen), nur selber halt keine versenden kann, wobei dann natürlich etwaige Modifikationen am Besuchermodell auch auf dieses zutreffen
womöglich wäre es langfristig zwar möglich nur vanilla Schiffe zu versenden aber ich glaube nicht das Egosoft hier die schrauben lockern wird, womöglich gibt es irgendwann wieder ein "Bonuspaket" mit zertifizierten Mods, aber das wird erst spruchreif wenn Ego die Entwicklung von X4 zurückstellt oder zumindest beliebte Mods selber nicht implementieren wird - eine einfache Zertifizierung kann ich mir nicht vorstellen, höchstens wenn der Entwickler eines Mods quasi schon bei Egosoft im Büro sitzt
Also bei mir wurden erst die anderen Spielerschiffe angezeigt als ich mich mit diesem Account im Spiel angemeldet hatte, mal sehn was die Zukunft bei X4 so bringt, vllt. gibt es irgendwann einen Ingamechat... 8)
*It there can be only one*
Image

Cappy1401
Posts: 311
Joined: Sun, 27. Apr 08, 02:16
x4

Re: Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by Cappy1401 » Mon, 7. Jan 19, 21:43

Mann kann Besucher empfangen, auch wenn man ein Modifiziertes Spiel hat.

Dies wurde bis jetzt nicht unterbunden, hatte gestern vergessen Besucher abzuschalten und schwubbs waren welche da, trotz Modified.

Ich würde sagen das Ego eher den Weg gegen sollte, das man das mit dem Modified in zwei Kategorien einteilt.

Kategorie 1 : Zwar ist das Spiel modifiziert, jedoch werden nur eigenständige Dinge wie z.B. neue Stationsteile, Antriebssysteme, Waffen hinzugefügt. Der alte Content bleibt jedoch vollständig unberührt, bis auf die notwendigen Dateien, um die neuen Dinge sicht und Nutzbar zu machen. Sprich, das was Vanilla vorhanden ist, Waffen, Antrieb, und so weiter, bleibt unverändert. Die neuen Dinge sind für den anderen eben einfach nicht sichtbar, da Ihm ja das notwendige dazu fehlt.

Kategorie 2 : Modifiziertes Spiel bei dem auch der Originalkontent verändert wurde. = Der Spieler kann selbst keine Expeditionen starten.


Gruß Cappy1401
Jedes Kriegsschiff, das unsere Werften verlässt, jedes abgefeuerte Geschütz bedeutet letztlich einen Diebstahl an denen, die sich nicht wehren können, nämlich an unseren Kindern. Eine Welt bewaffnet bis an die Zähne feuert nicht nur gebündelte Energie allein. Sie feuert auch oft genug die Hoffnung ihrer Kinder nutzlos in den Weltraum hinaus. Doch hin und wieder lässt man uns keine Wahl, dann jedoch besteht jede Salve aus der geballten Hoffnung das endlich wieder Frieden herrscht.

Der Amazone

User avatar
Marvin Martian
Posts: 2910
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40
x4

Re: Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by Marvin Martian » Mon, 7. Jan 19, 23:58

ist doch eigentlich egal ob du etwas modifiziert hast, aktuell wird das Object im besuchten Spiel eh einfach neu erstellt mit den Werten vom "Original" - wenn im Modifizierten Zielspiel aber Connections nicht mehr da sind weil wegmodifiziert oder weniger Crew als Vanilla muss das Game damit IMO auch zurecht kommen, also kann man auch eigentlich ein gemoddetes Schiff auf Expedition schicken weil im Zieluni es halt dort so läuft wie es dort laufen soll, es ist vollkommen unerheblich ob du in einen 3 Crew Jäger dann 3000 Moddest und wegschickst

IMO kann Ego das ja auf dem Weg ins ExpeditionsUni dann schon gerade ziehen, oder auch nicht - ich würde halt stats die versendet werden senden und dann anhand der Stats die zurückkommen entsprechend das Schiff zurückkehren lassen wenn der gemodded mit 3000Crew loszieht und dann mit 3 zurückkommt ist es halt so

zwecks alternativen Dummyschiffen wird man sich eh spätestens mit den ersten DLC Gedanken machen müssen der neue Schiffe mitbringt

BTW es gibt im Spiel auch ein L/XL Expeditionsmodul, hat man nur nicht direkt freigeschalten :wink:

xtra
Posts: 554
Joined: Fri, 16. Dec 05, 23:35
x4

Re: Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by xtra » Tue, 8. Jan 19, 10:58

So lange ich nicht mit meinem schiff selber gezielt zu Freunden auf Expedition gehen kann, also Coop im kleinen Rahmen, ist das Thema noch recht unspannend. Daher sind mir die Mods noch deutlich wichtiger als dieses Pseudo-Online-Feature.

Eine recht gelungene Coop-Funktionalität finde ich die von NoMansSky oder das alte Freelancer mit dem eigenen dedicated Server.
Bei NoMansSky kann man gemodded Coop spielen. Es werden allerdings keine Änderungen an Schiffe oder so bei den Mitspielern angezeigt, sondern das Original.
In Freelancer hatten wir damals die ganzen Starwars Schiffe am laufen, funktionierte im Coop super, so lange jeder die selben Mods installiert hatte.

Oder Beispiel aus einem Anderen Bereich: auch in Arma sind Mods weit verbreitet und kein Problem im MP. Bei Fahrzeugen oder gar Maps müssen eben alle Mitspieler das Selbe installieren.

Also MP und Mods schließen sich nicht aus. Viel wichtiger ist es, private Sessions machen zu können, in denen nur Freunde rein können - wenn man denn so spielen will. Und eine Einstellungsmöglichkeit für friendly fire.
ALLE X Spiele und alle Bücher!

G0815Krieger
Posts: 196
Joined: Mon, 19. Sep 05, 23:33
x3tc

Re: Wurde ein Riegel davor geschoben ?

Post by G0815Krieger » Fri, 11. Jan 19, 14:59

Daniel Bone wrote:
Mon, 7. Jan 19, 15:58
Ich würde es nicht so Felsenfest in den Raum stellen das Egosoft die Expeditionen mit Mods funktional macht.
Aus Entwicklersicht wäre das pauschale ausschließen von Modified am einfachsten und sichersten.
Ich kann mich noch vorstellen das sie Mods zertifizeren mit dehnen das ganze trotz modified geht.
Wenn die Mods zertifizieren, dann bekommt man die doch als Bonus/Patch oder DLC ins vanilla, sprich man hat die dann und ist nicht modified.

Zumindest war das so in X3, dass einige der Mods später ins Vanilla integriert wurden.
Finde ich auch die richtige Vorgehensweise, da auf die Art ES die Kontrolle behält was denn im Vanilla möglich ist und was nicht.
Dieser Punkt is durchaus sehr wichtig wenn man sich in Richtung Multiplayer online orientiert.

Also für alles was online multiplayer läuft bin ich 100% dafür dass nur erlaubt ist was ES implementiert (sprich vanilla).
Über patches dürfen das durchaus auch mods sein die von Spielern gemacht wurden, muss aber wie gesagt über offizielle patches von ES reinkommen, also nicht modified!

Post Reply

Return to “X4: Foundations - Scripts und Modding”