Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Hier ist der Ort für Fragen bei technischen Problemen mit X4: Foundations.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
Quantenanomalie
Posts: 6
Joined: Wed, 14. Aug 19, 07:48
x4

Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Post by Quantenanomalie » Sat, 26. Sep 20, 08:43

Habe das Problem das das Bild alle paar Sekunden Stottert, läuft ca 2 sek. flüssig, dann bleibt 1 sek. lang alles stehen und das widerholt sich unaufhörlich, so weiter Spielen ist unerträglich. Habe schon mehr als 300 std. gespielt ohne Probleme, dann hab ich Split Vendetta installiert, ging eine weile alles flüssig bis jetzt.
Es kam auch zu dem Zeitpunkt nachdem ich viele Teleportationen gemacht habe, ob das daran liegt?, ich bin so alle paar Minuten von einem Sektor zum nächsten gesprungen.

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6532
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30
x4

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden

Post by bogatzky » Sat, 26. Sep 20, 11:05

Hallo,
es werden noch mehr Informationen benötigt, bitte reiche diese soweit möglich nach.
DxDIag Bericht und Savegame wären gut.

Vorab, unmodifiziertes Spiel? Ändert das beenden des Spiels und neuladen des Spielstand etwas? Tritt das Problem bei einem ganz neuen Spielstart auf?
Menschen. Das Böse daran ist das Dumme darin!

Quantenanomalie
Posts: 6
Joined: Wed, 14. Aug 19, 07:48
x4

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden

Post by Quantenanomalie » Mon, 28. Sep 20, 09:05

Hallo, Danke für die Antwort,
Bei Dxdiag steht es wurden keine Probleme gefunden, habe Grafiktreiber Reinstalliert, Spiel über Steam Reparieren lassen, alles nichts gebracht, auch wenn ich die Grafikeinstellungen auf Niedrig stelle und alles aus mache ändert sich nichts, es Stottert weiterhin.
Habe dann einen 3Wochen Älteren Spielstand geladen,( was mich ziemlich zurückgeworfen hat :)), funktioniert jetzt wieder normal, kein Stottern mehr, hoffe das bleibt so, wenn nicht Poste ich wieder.
An den Teleportationssprüngen hat es nicht gelegen denke ich, bin Testweise 100mal hin und her gesprungen, war alles ok.

Quantenanomalie
Posts: 6
Joined: Wed, 14. Aug 19, 07:48
x4

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Post by Quantenanomalie » Tue, 6. Oct 20, 09:10

Das Problem ist wieder da! mit dem Bildstottern, Ich weis nicht mehr weiter, und zwar immer dann wenn ich mehr als 140 Schiffe baue.
Momentan hab ich 6 Stationen und 140 Schiffe, wenn ich 20 mehr baue stottert das Bild, und wenn die 20 Schiffe ( egal welche) zerstört werden, ist alles wieder ok, das Bild ist flüssig.
Anscheinend kann man nicht mehr als 140 Schiffe Bauen?, Das untergräbt den Spielspaß.
Meine Cpu ist nur mit 40% ausgelastet, und Gpu ca 15%, bin ich der einzige mit diesem Problem?
Ich habe Split Vendetta erst kürzlich installiert ohne neu Anzufangen, vielleicht Bugt es deswegen.

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6532
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30
x4

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden

Post by bogatzky » Tue, 6. Oct 20, 12:53

bogatzky wrote:
Sat, 26. Sep 20, 11:05
Hallo,
es werden noch mehr Informationen benötigt, bitte reiche diese soweit möglich nach.
DxDIag Bericht und Savegame wären gut.
Menschen. Das Böse daran ist das Dumme darin!

User avatar
Kabalake
Posts: 47
Joined: Wed, 19. Sep 18, 16:37
x4

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Post by Kabalake » Fri, 16. Oct 20, 18:31

Habe das Selbe Problem das es Anfangs alles wie Butter in der Sonne läuft. Aber es verläuft immer gleich ergent wann fängt das spiel an in Regelmassigen abständen kurz zu hängen. Anfangs sind diese Ruckler noch kaum Spürbar aber sie werden immer Schlimmer.

Getestet mit keine Mod wenig Mods und viele Mods das Problem ändert sich nicht.

Meine Vermutung da es sich um so Regelmassige Lags handelt das wohl Hintergrund Berechnungen Handelt. Das könnte an meinem Langsam Ram oder der Alten CPU liegen den es ist kein Grafisches Problem das wäre ja von Anfang an da oder Behoben wen man in einem Leeren Sektor wäre.

https://www.dropbox.com/s/fvh5y10uosa3a ... g.txt?dl=0 DxDiag

https://www.dropbox.com/s/y0gkhf67omlo8 ... ml.gz?dl=0 Letzter Test

Aktuellerer Post zum Weiter Diskutieren würde ich sagen. viewtopic.php?f=183&t=430622

Quantenanomalie
Posts: 6
Joined: Wed, 14. Aug 19, 07:48
x4

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Post by Quantenanomalie » Tue, 20. Oct 20, 07:28

Bezüglich CPU und Ram, da das Problem bei mir auch auftritt und wahrscheinlich auch bei anderen, kann es nicht deswegen sein, weil wir nicht alle den gleichen PC haben, meine CPU ist Ryzen5 3,6 Ghz 6core, Geforce GTX1070, 16gb ram, win10 64bit. Die Grafikkarte hat kaum Auslastung beim Spielen, so um die 5%-10%, die Cpu hingegen kommt schon auf eine Gesamtauslastung von ca 30%-40%, wobei 3 kerne mit 50-60% und die anderen 3 10-20% ausgelastet sind. Der Ram ist mit 70% ausgelastet (10GB von 16GB).
Wie gesagt kommt es bei mir immer dann wenn ich zu viele schiffe Baue bzw, Stationen. Es kann nicht sein das es bei 160 Schiffen und 6 Statioenen Lagt und bei 140 Schiffen und 6 Stationen nicht mehr, ich habe 20 Transporter zu den Xen geschickt die zerstört wurden, danach war auf einmal alles wieder flüssig, also sehr komisch ist das.
Auch wenn es bei den 160 Schiffen bleibt und ich stattdessen 2 Stationen Abreise wird es ebenfalls wieder flüssig und es ruckelt nicht mehr.
Vielleicht ist es wie du sagst wegen der zu vielen Berechnungen die ausgeführt werden, um all die vielen schiffe und Stationen zu berechnen, aber dann wäre meine CPU 100% ausgelastet, das ist sie aber nicht sondern nur wie oben beschrieben ca 40% Gesamtauslastung.
Ich Glaube in zwischen an einen Spielinternen Softwarefehler, keine Ahnung. :evil:

User avatar
arragon0815
Posts: 10418
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Post by arragon0815 » Tue, 20. Oct 20, 07:47

Die CPU-Gesamtleistung hat heutzutage mit den Mehrkernern keine Bedeutung mehr, es reicht wenn ein Kern kurzzeitig auf 100% ausgelastet wird um zu ruckeln, da kann die Gesamtauslastung bei einem 6-Kerner sogar bei unter 20% liegen :wink:
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Quantenanomalie
Posts: 6
Joined: Wed, 14. Aug 19, 07:48
x4

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Post by Quantenanomalie » Sun, 25. Oct 20, 17:23

das heißt dann, das Spiel läuft mehr oder weniger auf einem Kern, das würde natürlich das Ruckeln erklären. Heutzutage sind ja Mehrkernprozessoren standard, versehe nich warum nicht alle Kerne genutzt werden, ist wohl so :shock:
Bleibt mir nichts anderes übrig als den Teladi den Krieg zu erklären, ihre Fabriken und alles Zerstören, nur damit s bei mir nicht mehr Ruckelt :)

Homerclon
Posts: 656
Joined: Thu, 13. Jul 06, 16:47
x3tc

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Post by Homerclon » Sun, 25. Oct 20, 21:03

Weil das verteilen auf mehrere Kerne keine leichte Aufgabe ist. Gerade in der Spieleentwicklung ist es schwierig. Ich kenne kein Spiel, bei dem 1-2 Threads nicht übermäßig mehr zu tun haben als all die anderen. Dabei gibts durchaus Spiele die bereits von CPUs mit 12 Kernen und mehr profitieren.

Bei X4 liegt die Hauptlast auf zwei Threads. X4 kann durchaus einige dutzend Threads nutzen, nur bringt einem ein 16 Kerner (der 32 Threads gleichzeitig bearbeiten kann) keine Mehrleistung, wenn der Flaschenhals nur auf 1-2 Threads verteilt werden kann.
- 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Nur DL-Vertrieb? Ohne mich!

Quantenanomalie
Posts: 6
Joined: Wed, 14. Aug 19, 07:48
x4

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Post by Quantenanomalie » Sat, 21. Nov 20, 22:59

Verstehe, vielleicht ändert sich das ja in Zukunft, beim nächsten Teil, X5 :)

User avatar
chew-ie
Posts: 1704
Joined: Mon, 5. May 08, 00:05
x4

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Post by chew-ie » Sun, 22. Nov 20, 09:45

Quantenanomalie wrote:
Sat, 21. Nov 20, 22:59
Verstehe, vielleicht ändert sich das ja in Zukunft, beim nächsten Teil, X5 :)
...oder das nächste Mal einfach ein Savegame abliefern so wie du direkt im ersten Post drum gebeten wurdest. Dann (und nur dann) wäre eine Chance bestanden das ein Entwickler irgendwas in deinem Spielstand entdeckt was nicht "normal" ist.

Ein aktueller Rechner schafft 160 Spielerschiffe ohne Probleme - und das auch nach 1000 Spielstunden.

Also das hätte mehr gebracht als irgendein Philosophieren über CPU und sonstige Mutmaßungen. So hatten wir vor kurzem diesen interessanten Fall hier im Forum das der Verzicht auf Frachtdrohnen bei Stationen & L-Schiffen für massive Verzögerungen gesorgt hat. Nur mal so als Beispiel.

Image


BurnIt: Boron and leaks don't go well together...
---
X4.exe != X4 Echse

Bastelfred
Posts: 2427
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Post by Bastelfred » Thu, 26. Nov 20, 03:35

Quantenanomalie wrote:
Tue, 20. Oct 20, 07:28
die Cpu hingegen kommt schon auf eine Gesamtauslastung von ca 30%-40%,
...
Vielleicht ist es wie du sagst wegen der zu vielen Berechnungen die ausgeführt werden, um all die vielen schiffe und Stationen zu berechnen, aber dann wäre meine CPU 100% ausgelastet, das ist sie aber nicht sondern nur wie oben beschrieben ca 40% Gesamtauslastung.
Ja Irrglaube... Meine CPU zieht bei 100% Auslastung durch ein Benchmark Tool 120W, das kann ich mir dank Intel CPU anzeigen lassen. Bei keinem Spiel saugt meine CPU so viel Strom wie in X4. Da komme ich auf Spitzen von 105W. Spiele dödeln in der Regel bei 60W herum. Daran kann man sehen wie sehr die CPU wirklich gerade ausgelastet ist. Und nicht an einer albernen Prozent Anzeige die schon ziemlicher Unsinn war, als eine CPU nur einen Kern hatte.

Das nur 1-2 Kerne benutzt werden ist auch nicht war. Da sagt mein System aber was anderes. Da sind 7 Threads durchaus beschäftigt, und der Rest eher nicht so. Allein der Unterschied zwischen meinem alten i7 4790K (4C8T) und meinem aktuellen i5 10600K (6C12T) ist schon merklich da. Beide liefen mit dem selben Takt.

Ich würde auch gerne mal ein Savegame haben wo so viel los ist das es nicht mehr läuft. Es ist etwas müßig solche Probleme zu beurteilen wenn man gar nicht die selbe Ausgangssituation hat.

Homerclon
Posts: 656
Joined: Thu, 13. Jul 06, 16:47
x3tc

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Post by Homerclon » Thu, 26. Nov 20, 04:02

Bastelfred wrote:
Thu, 26. Nov 20, 03:35
Ja Irrglaube... Meine CPU zieht bei 100% Auslastung durch ein Benchmark Tool 120W, das kann ich mir dank Intel CPU anzeigen lassen.
Das geht nicht nur bei Intel CPUs. Diesen per Software ausgelesene Werte sollte man aber nicht zu viel glauben schenken, aber als Anhaltspunkt durchaus geeignet.
Das nur 1-2 Kerne benutzt werden ist auch nicht war.
Hat meines Wissens auch keiner behauptet. Es hieß die Hauptlast liegt auf 2 Kerne, und das kam (kurz vor dem Release) von einem Egosoft-Mitarbeiter (Namen hab ich vergessen, Bernd war es aber nicht).
Falls sich das inzwischen gebessert hat, dann ist das gut. Würde mir allerdings wünschen das dies kommuniziert wird. Noch hab ich kein X4 um das selbst zu testen, halte mich daher an das was von Egosoft gesagt wurde und mir an Nutzerberichten Plausibel erscheint bzw. übereinstimmend ist (oder Anhand von Bildern belegt).
- 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Nur DL-Vertrieb? Ohne mich!

Bastelfred
Posts: 2427
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: Spiel Stottert alle paar Sekunden - gelöst

Post by Bastelfred » Thu, 26. Nov 20, 04:31

Homerclon wrote:
Thu, 26. Nov 20, 04:02
Bastelfred wrote:
Thu, 26. Nov 20, 03:35
Ja Irrglaube... Meine CPU zieht bei 100% Auslastung durch ein Benchmark Tool 120W, das kann ich mir dank Intel CPU anzeigen lassen.
Das geht nicht nur bei Intel CPUs. Diesen per Software ausgelesene Werte sollte man aber nicht zu viel glauben schenken, aber als Anhaltspunkt durchaus geeignet.
Die Sachen laufen über einen Messwiderstand. Das ist mehr als ausreichend genau. Bei einer nVidia Karte kann man sich das selbe für den PCIe und jeden Stromstecker anzeigen lassen. Auch das ist genau genug, Messungen mit Laborausrüstung spucken auch nichts anderes aus.

Und wie das wer behauptet hat....
Quantenanomalie wrote:
Sun, 25. Oct 20, 17:23
das heißt dann, das Spiel läuft mehr oder weniger auf einem Kern,

Post Reply

Return to “X4: Foundations - Technische Unterstützung”