HQ verlegen

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Bastelfred
Posts: 1718
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: HQ verlegen

Post by Bastelfred » Tue, 3. Dec 19, 15:50

Wemheuer wrote:
Mon, 2. Dec 19, 20:12
Mit dieser könnte man die Station theoretisch durch das Raum-Zeit Gefüge in einen beliebigen Sektor deiner Wahl transportieren.
Trotzdem ne Pfusch Lösung. Die Station hat sich niemals bewegt, es hat sich nur das Universum geändert in dem sie sich befindet. Sein Standort ist aber der selbe wie zuvor.

Franken
Posts: 12
Joined: Wed, 23. Jan 19, 10:14
x4

Re: HQ verlegen

Post by Franken » Tue, 3. Dec 19, 15:56

Also quasi das HQ wieder im Subraum verschwinden lassen, woanders hinfliegen und dort wieder durch die kontrollierte Sprengung eines Schiffes hervorholen?
[]...Barkeeper auf der Jacht des Pontifex Maximus...[]

Bastelfred
Posts: 1718
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: HQ verlegen

Post by Bastelfred » Tue, 3. Dec 19, 16:17

Franken wrote:
Tue, 3. Dec 19, 15:56
Also quasi das HQ wieder im Subraum verschwinden lassen, woanders hinfliegen und dort wieder durch die kontrollierte Sprengung eines Schiffes hervorholen?
Man könnte an anderer Stelle höchstens das hervorholen was dort in einem Paralleluniversum steht. Also maximal eine neue andere Station, nicht aber die aktuelle mit Anbauten.

Franken
Posts: 12
Joined: Wed, 23. Jan 19, 10:14
x4

Re: HQ verlegen

Post by Franken » Tue, 3. Dec 19, 16:25

Hmm... wer legt denn fest wie viele neue Stationen da rumstehen?

Also holt man das aus dem Paralleluniversum raus, was man vorher hineingeschickt hat, auch die selbst angebauten Teile.

Ich lasse zwar nicht regelmäßig Dinge in anderen Universen verschwinde und hole sie hervor, aber ich denke der Energieerhaltungssatz gilt auch in Paraleluniversen .
:)

Aber mal sehen wie das dann umgesetzt wird
[]...Barkeeper auf der Jacht des Pontifex Maximus...[]

Bastelfred
Posts: 1718
Joined: Tue, 31. Aug 04, 15:31
x4

Re: HQ verlegen

Post by Bastelfred » Tue, 3. Dec 19, 16:30

Du kannst die Station gerne zurück schicken, aber dann kannst du sie auch nur am selben Ort wieder hervor holen.
Keine SiFi Filmchen geschaut? Sachen aus Paralleluniversen ändern nicht ihren Ort, sie ändern nur das Universum. Gibt genug Filme und Geschichten die sich nur um so etwas drehen.

Was das Energieerhaltungsgesetz damit zu tun haben soll.... gibt aber auch Geschichten wo ein Universum zerfällt weil dort etwas entfernt wurde, und das andere zerfällt ebenso weil dort etwas zugefügt wurde.
Last edited by Bastelfred on Tue, 3. Dec 19, 16:33, edited 1 time in total.

User avatar
Marvin Martian
Posts: 3009
Joined: Sun, 8. Apr 12, 09:40
x4

Re: HQ verlegen

Post by Marvin Martian » Tue, 3. Dec 19, 16:32

Teleporter?!! 8)

Wobei ich auch denke es wird eher eine abbauen und wo anders neu aufbauen Lösung des Kernmoduls - in dem Zuge könnte man natürlich auch den Bauzustand der Station vollenden :gruebel:
Zumal man damit wirklich dem Spieler die finale Position überlässt, derzeit kann man den Fels ja nicht mal verschieben und wenn man das Ding irgendwohin Telespaltzaubert steht es vermutlich nicht wirklich da wo der Spieler es will

Einziges "Problem" an der Sache ist ja dass das HQ eine andere Version Station ist, Bauplätze sind ja Fabriken, das HQ ist eben das PHQ, man kann das Modul also wie es derzeit ist nicht an einen bestehenden Bau klatschen, sondern es geht im Prinzip schon beim Bauplatz los :|

User avatar
arragon0815
Posts: 8812
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: HQ verlegen

Post by arragon0815 » Tue, 3. Dec 19, 17:17

Natürlich würde es Sinn machen wenn man nach einiger Zeit das HQ verschieben könnte.
Wenn man sich am Anfang gleich auf einen Standort verständigen müsste dann viel Spaß dabei...wenn dort wo es hin soll noch z.B. die Xenons wohnen und man grad frisch in die Elite geschlüpft ist... :roll:
Und wer hat zum Zeitpunkt der HQ-Story, die ja ziemlich am Anfang Sinn macht, schon das ganze Universum aufgedeckt und sich seinen Standort angeschaut... :gruebel:
Mir wäre es dann auch Egal ob es dort wo es hin soll zufällig im Paralleluniversum die gleiche Station mit meiner Ausbaustufe befindet (Theoretisch gibt es unzählige Paralleluniversen mit dann auch unzähligen HQ an unzähligen Standorten in unzähliger Ausbaustufe), oder es durch einen mächtigen PADABUM durch den Hyperraum dort hin befördert würde - natürlich mit 352.000.000 Geschützturmkomponenten und 589.000.000 Einheiten Nividium :D

Also Spieltechnisch würde es sehr viel Sinn machen das Dingens erst nach einiger Zeit zu versetzen....wenn man erstens weis wohin, zweitens dort Platz geschaffen hat und drittens auch die finanziellen Möglichkeiten, denn von alleine geht nichts...oder sollte nichts gehen :wink:

..sach ich mal.. :P

PS: und jetzt habe ich die Antwort kopiert...nicht das es mich zum zweiten Mal aus der Anmeldung katapultiert (Auf BurnIt schiel :o )

EDIT:
Zum Verlegen kommen aus dem Paralleluniversum 20 alte Mamuts von den Argonen, die laden mein HQ so wie es ist schwups in die Laderäume, springen mit dem Sprungantrieb zum neuen Standort (Im Paralleluniversum sind andere Wirkungsweisen und Physikalische Verhältnisse und deswegen funktioniert der Sprungantrieb auch bei uns :D ) und laden das HQ dort ab, es wird eine Zwischensequenz gezeigt wie die Station aufbaut und plopp, da steht es in voller Pracht :P
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Franken
Posts: 12
Joined: Wed, 23. Jan 19, 10:14
x4

Re: HQ verlegen

Post by Franken » Tue, 3. Dec 19, 18:43

Solange es nicht mit einem Zauberspruch gemacht wird, ist mir jede Logik recht
[]...Barkeeper auf der Jacht des Pontifex Maximus...[]

caysee[USC]
Posts: 4984
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47
x4

Re: HQ verlegen

Post by caysee[USC] » Tue, 3. Dec 19, 19:39

mal davon ab, wurde der umzug des HQ mal im zusammenhang mit dem geplanten Umzugsservice fuer Stationen erwaehnt. Den gibts ja auch noch nicht, und sollte mit 3.0 eigentlich kommen.
CPU Typ HexaCore Intel Core i5-8600, 3100 MHz ( Boost 43 x 100)
Grafikkarte XFX Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Arbeitsspeicher 32614 MB (DDR4 SDRAM)
Motherboard Name Asus ROG Strix H370-F Gaming
Win 10 64 bit

KEINE MODS

User avatar
arragon0815
Posts: 8812
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: HQ verlegen

Post by arragon0815 » Tue, 3. Dec 19, 20:26

caysee[USC] wrote:
Tue, 3. Dec 19, 19:39
mal davon ab, wurde der umzug des HQ mal im zusammenhang mit dem geplanten Umzugsservice fuer Stationen erwaehnt. Den gibts ja auch noch nicht, und sollte mit 3.0 eigentlich kommen.
Nun, "den" 3.0 gibt es wohl nicht, es ist ein ständiges drauf aufbauen und weiter verbessern, deswegen sollte man noch nicht gleich enttäuscht sein wenn es bis jetzt noch nicht implementiert wurde....Bernd sprach ja im letzten Video von Monaten bis zum finalen Release....deswegen auch das Verschieben bis Ende 1. Quartal 2020 :wink:
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

caysee[USC]
Posts: 4984
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47
x4

Re: HQ verlegen

Post by caysee[USC] » Wed, 4. Dec 19, 18:04

nurleider warten die xeno nicht so lange und wollen meine station in Hewas Zwilling I vernaschen..:(
CPU Typ HexaCore Intel Core i5-8600, 3100 MHz ( Boost 43 x 100)
Grafikkarte XFX Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Arbeitsspeicher 32614 MB (DDR4 SDRAM)
Motherboard Name Asus ROG Strix H370-F Gaming
Win 10 64 bit

KEINE MODS

User avatar
arragon0815
Posts: 8812
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: HQ verlegen

Post by arragon0815 » Wed, 4. Dec 19, 19:08

caysee[USC] wrote:
Wed, 4. Dec 19, 18:04
nurleider warten die xeno nicht so lange und wollen meine station in Hewas Zwilling I vernaschen..:(
Tja, da hast Du Dich wohl verbaut... :P
Ich denke vor Überraschungen kann der 3.0 auch nicht schützen, soll er auch gar nicht, wäre doch langweilig wenn man vorher schon wüsste wohin die Völkerwanderung geht...
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

caysee[USC]
Posts: 4984
Joined: Sat, 7. Feb 04, 03:47
x4

Re: HQ verlegen

Post by caysee[USC] » Wed, 4. Dec 19, 19:24

stimmt schon, nur das ganze delamma kam ja erst mit patch 2.6..:)
CPU Typ HexaCore Intel Core i5-8600, 3100 MHz ( Boost 43 x 100)
Grafikkarte XFX Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Arbeitsspeicher 32614 MB (DDR4 SDRAM)
Motherboard Name Asus ROG Strix H370-F Gaming
Win 10 64 bit

KEINE MODS

Post Reply

Return to “X4: Foundations”