Page 3 of 3

Re: X4, E-Sport eine überfälliger Gedanke

Posted: Tue, 13. Aug 19, 01:39
by hakenden
Ein Online Modus ist das weil du ja dazu Online sein musst um deine Expedition zu starten (muss mit Egosoft Server verbunden sein) zumindest kurz.
Ich würde auch gern in fremden Universen rumfliegen, aber ich halte das ohne eine funktionierende Sektor Polizei wie bei Eve Online (Concord) für nicht machbar.
Dennoch glaube ich du malst ein wenig arg den schwarzen Teufel an die Wand, ich hoffe es ist nur eine Minderheit die sowas machen würde Player Stationen zu eliminieren
und mit genug abwer Türmen und scheiben kein großes Thema wenn man ein s Schiff durchließe.

Re: X4, E-Sport eine überfälliger Gedanke

Posted: Tue, 13. Aug 19, 20:51
by Bastelfred
Ich spiele abgesehen von X praktisch gar keine Solo Games. Ich habe alles schon mal gesehen und kenne viele Möglichkeiten im PvE irgendwie doch PvP zu machen. In jedem Game wird alles versucht anderen Leuten auf den Sack zu gehen, das darf man niemals unterschätzen. Jedes Jahr wird das mehr und mehr, kürzlich wurde in einem 8 Jahre alten game das friendly fire deaktiviert, das ganze war in den 8 Jahren so ausgeartet, das selbst Monate lange banns das nicht mehr unterbinden konnten.

Re: X4, E-Sport eine überfälliger Gedanke

Posted: Tue, 13. Aug 19, 20:53
by arragon0815
Oh, ich wollte keine erneute Diskussion über das Vor und Wieder von Onlinespielen auslösen :oops:
Ich wollte nur drauf aufmerksam machen das dieses E-Sport nur das Beiwerk zu einer großartigen Single-Player-Serie sein kann :D

Wie gesagt Daten hin und herschieben sollte gehen, also kann man verschiedene Events durchführen, auch können die Startbedingungen von EGO mittels runterladbarem Save vorgegeben werden.
Für die "Ich habe den Größten….Komplex" - Vergleichstabellen muss man natürlich die eigenen Spielstände nehmen.

Wenn mal viel Zeit ist und es wirklich wieder eine Rennserie (Naja, früher war es ein Rennen) ins X-Universum schafft, dann könnte man auch dort die Zeiten vergleichen und wenn sehr viel Zeit ist dann könnte man direkt in seinem Spiel gegen ein KI-Schiff was mit der besten Zeit fliegt starten.
Wurde ja alles schon erwähnt.

..und dann sollte man erst schauen was am meisten Spaß macht, ob es überhaupt in einem Kosten-Nutzenverhältnis steht in proportion zu den Mitspielern...
..und dann kann EGO überlegen wie man weiter vorgeht oder wenn die Spieler was tolles zusätzlich eingebaut haben wollen, mit dem Fuß aufstampfen oder solange die Luft anhalten bis das eingebaut wird :D

Re: X4, E-Sport eine überfälliger Gedanke

Posted: Tue, 13. Aug 19, 23:27
by z13l5ch31b3
Image

Re: X4, E-Sport eine überfälliger Gedanke

Posted: Wed, 14. Aug 19, 00:29
by Chrissi82
Die Frage ob bes E-Sport gibt oder nicht hat sich doch schon längst selber beantwortet, denn heutzutage kommt kein Spiel mehr ohne Onlinefeatures aus. Es gfibt bei Steam Achievments in X. Die braucht man eigentlich ebenso wenig im Singleplayer, im Multiplayer bzw. Onlien sind die allerdings Gold wert. Ein Spiel mit Minigamess bzw. Onlinemodi ist außerdem quasi Standard heutzutage, und ich meine nicht die 1-2 Ausnahmen, sondern Scoreboard, Coop-MP und dergleichen. Nichtzuletzt DLCs sind wie eine Serie reines Heroin für Spieler
:D

Re: X4, E-Sport eine überfälliger Gedanke

Posted: Wed, 14. Aug 19, 09:08
by JanB
WTF geh Fortnite spielen. :lol:

Re: X4, E-Sport eine überfälliger Gedanke

Posted: Wed, 14. Aug 19, 19:48
by z13l5ch31b3
Gut das wir hier ein Singleplayerspiel vor uns haben wo es keinen Multiplayer geben wird. Da es eh Sinnfrei ist hier über ESport zu reden, mach euch lieber über Communitygoals und -wettkämpfe Gedanken.

Und heutzutage kommen sehr wohl Spiele ohne Multiplayer aus, und das ist auch gut so. Da ist X4 nicht die Ausnahme.

Re: X4, E-Sport eine überfälliger Gedanke

Posted: Thu, 15. Aug 19, 01:29
by hakenden
Naja Mehrheit sieht aber auch anders aus.
Natürlich darf es auch Singel-Player only sein, aber wie gesagt ich habe nichts gegen einen Multiplayer und einer E-Sport fähigen Herausforderung.
Auch denke ich es ist falsch darauf zu bestehen das X singelplayer bleibt, besonders wenn man neue Käuferschichten ansprechen will.

Ich bitte nur darum seht das nicht als ob irgend etwas weggenommen werden sollte, sondern vieler als das etwas dazukommt.

Selbst wenn der ein oder Andere dem skeptisch dem gegenüber steht möge man bedenken, die Zeit besteht aus Veränderung.
Ja das ganze ist eigentlich noch schwieriger den ohne Veränderung existiert keine Zeit und ohne Zeit kann es nichts neues geben. :wink:

Seht das nicht so skeptisch, es ist nur ein Gedanke der noch nichts aussagt.
Dennoch vielleicht wird daraus eine neu Idee, ein Raum der zuvor nicht da war.

So hätten alle gewonnen und etwas bekommen. :arrow: :gruebel: :mrgreen: