Wiederaufbau zerstörter Stationen (KI)?

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
High.Flyer
Posts: 2
Joined: Thu, 20. Jun 19, 17:49
x4

Wiederaufbau zerstörter Stationen (KI)?

Post by High.Flyer » Thu, 20. Jun 19, 18:28

Hallo zusammen

Ich habe vor kurzer Zeit begonnen X4 zu spielen und habe noch keine 10h gspielt. Ich habe nun folgende Frage, was geschiet mit zerstörten Stationen der KI?
Ich habe mir zu beginn bei dem Argonischen Raumdock die Schiffe, die feil geboten werden betrachtet und habe dann meinen Ruf bei den Argonen verbessert und Geld gespart um den Militärischen Jäger der Argonen zu kaufen. Als ich alles zusammen hatte suchte ich das Argonische Raumdock in Argon Prime, erfolglos, an stelle der Station fand ich nur noch eine Ruine. In der Hoffnung, dass die KI irgendwo eine weiter hat, suchte ich danach, aber eine Argonisches Raumdock fand ich nicht.

Wird die KI das Raumdock jemals ersetzen?

User avatar
arragon0815
Posts: 7853
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Wiederaufbau zerstörter Stationen (KI)?

Post by arragon0815 » Thu, 20. Jun 19, 19:04

Normalerweise werden Stationen auch wieder aufgebaut- was Zeit dauern könnte. Die Fraktionsvorsitzende ziehen bei Bedarf in andere Gegenden um, ich weis jetzt nicht ob die Stationen wieder an der gleichen Stelle aufgebaut werden oder auch woanders...
..es gab auch mal im Betabetrieb einen Bug das die Werften nicht wieder aufgebaut wurden, sollte aber behoben sein.
..einfach mal abwarten und schauen ob noch jemand dem das auch passierte hier schreibt oder die Werft von selber kommt....wenn nicht ist es ein technisches Problem, dann braucht es ein Save und ein ungemoddetes Spiel....oder spielst Du sowiso mit Mods ??
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

High.Flyer
Posts: 2
Joined: Thu, 20. Jun 19, 17:49
x4

Re: Wiederaufbau zerstörter Stationen (KI)?

Post by High.Flyer » Thu, 20. Jun 19, 20:50

Danke für die Infos.

Habe einen Logomod und einen Lackierungsmod installiert...

Theoretisch sollte die keine einflüsse haben, da es sich nur um grafische Veränderungen handelt.

Ich werde mal abwarten, wenn ich nach einem Raumdock frage setzt es den Marker immer bei den TEL... sind auch erst drei Stunden vergangen, seit ich bemerkt habe, dass da was fehlt...

User avatar
arragon0815
Posts: 7853
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Wiederaufbau zerstörter Stationen (KI)?

Post by arragon0815 » Thu, 20. Jun 19, 23:07

Im Argonischen Raumdock sollte auch die Oberfuzzi sitzen, wenn Du in der Gegend nach dem Vorsitzenden fragst, dann solltest Du irgendwohin geschickt werden wenn der..äh die schon umgezogen ist. Wenn nicht dann dauert es wohl noch etwas, auch mit dem Raumdock...
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

Uwe Poppel
Posts: 262
Joined: Sun, 4. Sep 05, 03:03
x4

Re: Wiederaufbau zerstörter Stationen (KI)?

Post by Uwe Poppel » Thu, 20. Jun 19, 23:14

Wenn es dir in wesentlichen um den Kauf eines argonischen Jägers geht, kannst du den ja auch bei den ANT-Argonen in Antigone Memorial kaufen, da ist ja auch ein Raumdock (plus Schiffswerft und Ausrüstungsdock) - und die Xenon sind da "meilenweit" entfernt (dürfte also nicht so schnell zerstört werden). Die Unterschiede zwischen ARG- und ANT-Schiffen sind ja marginal. Wenn du bei Nachfrage nach einem Raumdock nur an die Teladi verwiesen wirst, hast du Antigone Memorial eventuell noch nicht aufgedeckt? Oder es wird nur das nächstgelegene Raumdock genannt. Oder hast du nur die profitgeilen Teladis gefragt...? :wink:

Und wie arragon0815 bereits angemerkt hat: Der Wiederaufbau der zerstörten Stationen kann laaaaange dauern. Dabei bin ich mir nicht sicher, wie lange, habe selber noch keine Schiffswerft gebaut - Mehr als 10 Stunden vermutlich schon. Bei den TEL-Teladi wurden - bei mir - durch Xenon zerstörte Stationen u.a. für Smartchips, Hüllenteile u.ä. aus dem Sektor Ianamus Zura in die Sektoren Leuchtendes Versprechen und Profitcenter Alpha verlegt (d.h. neu errichtet). Dauerte auch mindestens einen Spieltag, bis die dort standen. Bei mir gibt es allerdings für die wesentlichen Baumaterialien für Stationen (und Schiffe) momentan keine Engpässe. Wenn bei dir im Spiel diese Materialien fehlen, wird's enge...

ichduerssies
Posts: 55
Joined: Thu, 9. May 19, 17:53
x4

Re: Wiederaufbau zerstörter Stationen (KI)?

Post by ichduerssies » Fri, 21. Jun 19, 15:18

wow, nach 10 stunden spielzeit ist das raumdock in argon prime futsch? DER bastion schlechthin der argonen!?
das spiel soll ja ansich freiheiten bieten, aber ich denke nicht, dass das von den entwicklern so gewollt ist.
da würd ich jedenfalls ein savegame schicken

User avatar
arragon0815
Posts: 7853
Joined: Mon, 21. Aug 06, 13:17
x4

Re: Wiederaufbau zerstörter Stationen (KI)?

Post by arragon0815 » Fri, 21. Jun 19, 17:35

Bei mir kamen vom Sektor drüber auch gerne mal ein paar K und fingen an die Fabs auseinander zu legen... und die "Argon 1" schaut zu...
Und in manchen Spielständen passierte da nichts, genau wie in meinem jetzigen ist in Argon Prime alles friedlich :D
V A G A B U N D(Klick mich)
Die Filme zum Spiel

User avatar
Casishur
Posts: 36
Joined: Fri, 1. Jul 05, 10:04
x4

Re: Wiederaufbau zerstörter Stationen (KI)?

Post by Casishur » Mon, 15. Jul 19, 01:35

Ich selbst habe etwas mit den Stationsbaumissionen rumexperimentiert
Und konnte durch so eine Mission Sogar der HAT eine Schiffswerft Spendieren
(War Zwar ein Minusgeschäft) aber ziemlich witzig für mich.
Spoiler
Show
Bei mir war eine Größe Von 2x4x6 als Minimum Vorgegeben
4 Verteidigungsmodule, 1 Dock, 20 Geschütztürme, 6 Schilde
Was habe ich gemacht.
Dort hin eine Schiffswerft hingesetzt, Vorher Darauf geachtet, dass
Die benötigten Teile zuerst hingesetzt werden (Admin Zentrum Zählt auch als Verteidigungsmodul dazu).

Das Spiel Prüft derzeit wohl nur ob Jeweils diese Minimum Bedingungen erfüllt werden, was danach kommt wird wohl nicht wirklich geprüft und Schwupps habe ich kurzerhand ihnen Eine Schiffswerft
Spendiert!
Da sie womöglich von den Xenon in Hatikvahs Entscheidung 1 von den Xenon zerbombt wurde, sofern sie eine überhaupt hatten.

Die Station muss nicht komplett bis zum ende Gebaut werden, da sobald diese Bedingungen erfüllt sind der Besitzer wechselt danach baut die KI den Rest bis zum Schluss weiter
CPU Typ AMD A10-7850k
Grafikkarte Radeon RX 580 8 GB GDDR5
Arbeitsspeicher 16 GB (DDR3 SDRAM)
Motherboard Name A78M-E45(MS-7721)
Win 10 64 bit

Betty : Autopilot.... hat.... total Versagt.

Uwe Poppel
Posts: 262
Joined: Sun, 4. Sep 05, 03:03
x4

Re: Wiederaufbau zerstörter Stationen (KI)?

Post by Uwe Poppel » Mon, 15. Jul 19, 02:59

Eine HAT-Schiffswerft habe ich bisher nicht gefunden, sie haben ja auch (überwiegend) Argonenschiffe in Besitz. In Hatikwahs Entscheidung I ist ja das Fraktions-HQ der HAT in der großen Handelsstation.
Aber ein interessanter Lösungsansatz, um spezielle Stationen für einzelne Fraktionen im Rahmen von Baumissionen zu errichten.

Post Reply

Return to “X4: Foundations”