Fehlt dem Endgame Content?

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Post Reply
Sp0ng3b0b_Ger
Posts: 29
Joined: Mon, 1. Oct 18, 13:30
x4

Fehlt dem Endgame Content?

Post by Sp0ng3b0b_Ger » Wed, 5. Dec 18, 17:54

Nach rund 70 Stunden habe ich folgendes erreicht:

Ich habe einen Komplex der Mikrochips spammt und die Kassen füllt. Ich habe 2 Mining Fleets die mir Konstant Geld einbringen. Aber das wars auch schon. Missionen wiederholen sich, ich mach quasi immer die selben.

Feinde?!?
Naja ganz am Anfang waren Piraten in den Systemen. Am ersten Abend hab ich einige Schiffe übernommen. Seit Dienstag (ungefähr 20h Playtime) hab ich keinen Feind mehr gesehen. Weder Pirat noch Khaak. Selbst in den Xenon Sektoren sind die Stationen meist verweist und das einzige das da rumfliegt ist mal ein M oder ein Xenon Miner.

Krieg?!?
Gibts in der Form nicht.

Ich habe kein einziges Kriegsschiff ausser meinem S Jäger den ich Fliege. Stationen sind ohne guns. Es gibt ja nichts zu töten oder Verteidigen.

Also was stelle ich nun an? Fleet weiter ausbauen damit sie ausgebaut ist und noch ein paar Komplexe stellen? Oder auf Mods und/oder DLC und Plots warten die ja definitv kommen.

Jetzt nicht falsch verstehen ich finde X4 toll aber hab gehofft dass zumindest ein wenig mehr los ist, damit man beschäftigt bleibt bis die Plots kommen.

User avatar
Crux_72
Posts: 618
Joined: Mon, 19. Jul 04, 23:44
x4

Re: Fehlt dem Endgame Content?

Post by Crux_72 » Wed, 5. Dec 18, 18:05

Tja... wie ich schon oft gesagt habe kommt man in X4 meiner Meinung nach zu schnell zu weit, bzw. nach nur ein paar Stunden hat man Gefühlt das selbe erreicht wie in X2 nach mehreren Monaten. X war für mich immer ein 'langer Weg' und ich wusste das ich es über Monate, vielleicht sogar Jahre spielen würde bis ich wirklich "alles Erreicht habe". Aber wenn ich mir das hier so anschaue... da gibt es ja schon Leute die haben schon jetzt das Gefühl das Spiel "durch" zu haben und langweilen sich bereits... Naja, jedem das seine, nehm ich an.


Ich selbst habe mir jetzt selbst Grenzen gesetzt (orientiere mich dabei an X2) und je mehr ich hier im Forum lese desdo überzeugter bin ich das ich es richtig gemacht habe. Denn bis ich mal endlich eine Station habe wird sicher schon X5 auf dem Markt sein oder 4 Endgame- Content DLC's die mich dann auch im 'Endgame' beschäftigen dürften :D

DonCraig
Posts: 17
Joined: Tue, 2. Aug 11, 04:47
x4

Re: Fehlt dem Endgame Content?

Post by DonCraig » Wed, 5. Dec 18, 18:09

Hallo Sp0ng3b0b_Ger,

ich kann dir nicht sagen, ob der Endcontent fehlt. Soweit bin ich noch nicht.

Alledings lag für mich nie der Reiz darin, Geld zu scheffeln. Viel mehr ging es mir darum, das Universum zu regieren. :) Muharahar!

Also so viele Stationen zu bauen, wie irgend möglich und die ganze Spielwelt mit Rohstoffen zu versorgen. Und "nur" eine Chipfabrik scheint mir da doch ein bisschen wenig.
Mein Vorschlag wäre also: Bau alle Stationen die es gibt, krieg die zum laufen und optimiere so lange, wie es dir Spaß macht. So mach ich das. Vielleicht passt das bei dir ja auch.

DonCraig

User avatar
Sammiclock
Posts: 636
Joined: Fri, 19. Aug 16, 17:36
x4

Re: Fehlt dem Endgame Content?

Post by Sammiclock » Wed, 5. Dec 18, 18:10

Ich versuche mich gerade an den Gildenmissionen ^^ kann dir aber erst die Tage sagen wie sie aufg mich wirken ;)
Alle X-Teile gesuchtet :D
Mein erstes Trailer-Fanmade aller X-Teile zum erinnern für die Community -> https://www.youtube.com/watch?v=F5IVys0QHW8 :)

Post Reply

Return to “X4: Foundations”