Wieder ein Schuss in den Ofen???

Wenn es um X4 geht, dann ist dieses Forum der ideale Platz für eure Beiträge. Zusätzlich gibt es hier gelegentlich Informationen der Entwickler.

Moderator: Moderatoren für Deutsches X-Forum

Locked
Blackstone24
Posts: 39
Joined: Thu, 14. Feb 08, 00:26

Wieder ein Schuss in den Ofen???

Post by Blackstone24 » Fri, 30. Nov 18, 22:53

Viele Fans der X-Reihe werden sicher diesen Beitrag belächeln oder gar ignorieren. Aber von dem was ich bisher sah...nicht sah...ist meine jetzige Meinung.

Ich persönlich habe mich gefreut als die Nachricht eines neuen X-Teils kam. Nachdem in meinen Augen X-Rebirth ein Debakel war.

Viele sind ja durch Streams schon total angefixt gewesen. Deshalb schaue ich mir sowas vorher nicht an einfach um mir selber ein Bild zu machen.

Also persönlich musste ich schon etwas stutzen als ich die Größe von 12GB sah. Gut ich habe mir anfangs mal ein Demo Video angeschaut mit all den Neuerungen wie Modulares Bauen...größeres Universum ect pp.

Also dann kam der erste Start. Ja X4 ist noch nicht so lange releast um sich eine augenscheinliche Meinung zu bilden, daher kommt alles von dem was ich bisher gesehen hab.

Ich find es schonmal interessant das ich mit meiner Geforce 1080ti nichtmal V-Sync ausschalten kann bzw Kantenglättung nicht auf Max stellen kann da meine "Hardware" das nicht unterstützt??? Okay.


Der Spielstart selber....Wow 3 Grundsetups mal wieder...Warum kann man sich mal nicht selber spielen???
Also dann Nummer 1 gewählt "Der Junge Aufsteiger" ...Tutorial ist aktiviert.

Schön und gut, denkt man sich. Als nicht X-Nerd der sich sofort in die Materie versetzen kann sicher gut geeignet.
Nach kurzem laden steht man dann vor seinem Raumschiff auf ner Raumstation....Und nun?? Sorry aber wie gesagt als Neuling oder jemand der lange keinen der X-teile gespielt hat doch mager.

Nachdem ich mich dann auf dem Argon Ausrüstungsdock etwas umgesehen habe...mir diese doch schon wieder teils leblosen zombieartigen NPCs ein "Naja" über die Lippen gleiten ließ, bin ich irgendwie doch wieder in meinem Raumschiff gelandet.
Also die Modelle der Stationen sehen, jetzt wesentlich besser aus zumindest wenn man sich nicht wirklich um Details schert. Jeder andere würde wohl bei Maximaler Grafikeinstellung und einer 3840x2160 Auflösung verwundert auf diese schwammigen unscharfen Texturen schauen. Sorry aber da hätte man sich echt mal mehr ins zeug legen können.

Ich selber habs dann irgendwie ins All geschafft nach vielem rumklicken und drücken. So und jetzt "gib ihm"...Wieder kann man sagen ...Aus der Sicht eines Neulings ist man hier verloren. Das Spiel gibt diesbezüglich kein ordentliches Tutorial, welches einem mal so eine Ansatzweise Hilfestellung gibt. Und bevor die Profis wieder sagen "Es gibt doch ein Tutorial"...Ja sicher nur wie erwähnt sollte man von Anfängerspielern ausgehen die nicht sofort die richtige Taste wissen um diese zu finden.


Ich werde mir das Spiel morgen nochmal zu gemüte führen und dieses Review weiter ausbauen.

Kleiner Vorschlag...Macht das Spiel doch bitte Streamlabs OBS "Spielaufnahme" tauglich. Fensteraufnahme ist nicht mein ding zum Streamen :D

Und ja...das game ist heute erst Released...aber da hier nicht die Early Access ausrede zählt und das ein Vollpreisspiel ist hätte ich persönlich mehr erwartet. Optisch und spielerisch.

User avatar
bogatzky
Moderator (Deutsch)
Moderator (Deutsch)
Posts: 6441
Joined: Tue, 3. Feb 04, 01:30
x4

Re: Wieder ein Schuss in den Ofen???

Post by bogatzky » Fri, 30. Nov 18, 23:04

Ein Thema reicht wohl, hier geht es weiter.

*geschlossen*
Menschen. Das Böse daran ist das Dumme darin!

Locked

Return to “X4: Foundations”